Gute Zusammenarbeit

Neuhof. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Bernhard Burkard, der 37 Jahre in der Finanzabteilung beschftigt war, verabschiedet. Mit Begin

Neuhof. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Bernhard Burkard, der 37 Jahre in der Finanzabteilung beschftigt war, verabschiedet. Mit Beginn der Freistellungsphase der Altersteilzeit endet der aktive Dienst bei der Gemeindeverwaltung Neuhof.

Am 01.04.1973 nahm Herr Burkard seine Beschftigung in der Finanz- und Steuerabteilung der Gemeinde Neuhof auf. Sein 25jhriges Dienstjubilum feierte er im Jahre 1998.

Bernhard Burkard war in all den Jahren zustndig fr Steuerveranlagungen, Gemeindeabgaben, Gewerbean- und -abmeldungen, Gaststttenkonzessionen, Ausschankgenehmigungen, Abfallbeseitigung und Aufgaben des Umweltschutzes, Winterdienst fr Gemeindestraen u. a.

Die Brgermeisterin sprach Bernhard Burkard Dank und Anerkennung fr die ausgezeichnete Arbeit aus und berreichte im Namen der Gemeinde Neuhof ein Abschiedsprsent. Sie wnschte ihm fr seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute, vor allem Gesundheit sowie Zeit fr Familie, Freunde und Hobbys. An Ehefrau Margot berreichte die Brgermeisterin einen Blumenstrau.

Personalratsvorsitzender Burkhard Fleck berreichte das Abschiedsgeschenk der gesamten Belegschaft und wnschte Bernhard Burkard im Namen aller Kolleginnen und Kollegen fr die Zukunft alles Gute.

Auch der Leiter der Haupt- und Finanzabteilung, Alfred Schiffhauer, dankte Herrn Burkard fr die stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in all den Jahren und wnschte ihm fr seinen wohlverdienten Ruhestand alles Gute. Ingrid Hoffmann, die mit Bernhard Burkard ber 25 Jahre zusammengearbeitet hat, bergab das Prsent der Kolleginnen und Kollegen der Finanzabteilung.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Fulda

Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus

Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Adventszeit in der Barockstadt
Fulda

Adventszeit in der Barockstadt

In der Vorweihnachtszeit hat sich das „Citymarketing Fulda“ einige Aktionen ausgedacht, um Fuldaern und Besuchern die Zeit bis zum Weihnachtsfest zu versüßen.
Adventszeit in der Barockstadt
Bad Hersfelder Festspiele in neuem Gewand
Fulda

Bad Hersfelder Festspiele in neuem Gewand

Die Bad Hersfelder Festspiele 2022 warten mit einem neuen Stück, zwei Wiederaufnahmen, einem Kinderstück und einer Komödie auf. Intendant Joern Hinkel präsentierte nun …
Bad Hersfelder Festspiele in neuem Gewand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.