Zwei Unbekannte verüben Handtaschenraub in Fulda

+

Tatzeit: Montag gegen 11.20 Uhr, Tatort: Kurfürstenstraße in Fulda

Fuldfa - Am Montagvormittag, gegen 11.20 Uhr, entrissen Unbekannte in Fulda einer Dame die Handtasche der Marke "Louis Vuitton". Die Frau hatte die Tasche unter ihrem Arm eingeklemmt und war zu Fuß in der Kurfürstenstraße in Richtung Leipziger Straße unterwegs. In Höhe des Minigolfplatzes kamen zwei Personen jüngeren Alters von hinten angerannt, wobei einer der beiden im Vorbeirennen die Handtasche entriss. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Schlosspark. Eine genaue Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Coronavirus in Deutschland: Klinikum Fulda ist vorbereitet

BARMER und DAK-Gesundheit bieten Beratungshotlines an die über das Virus informieren.
Coronavirus in Deutschland: Klinikum Fulda ist vorbereitet

Tresor mit Bargeld und Münzen im Wert von mehreren tausend Euro geklaut

Einbruch in Einfamilienhaus in Petersberger Hövelstraße
Tresor mit Bargeld und Münzen im Wert von mehreren tausend Euro geklaut

Bad Salzschlirf heißt 47 neu geborene Mitbürger willkommen 

Bürgermeister Kübel: Angebote für Familien werden weiter ausgebaut
Bad Salzschlirf heißt 47 neu geborene Mitbürger willkommen 

Arbeit in einer kenianischen Missionsstation

Franziskanermissionar Bruder Florentius aus Subukia in Kenia war zu Gast beim Verein „Reichtum der Herzen“ in Rasdorf und berichtet über seine Arbeit.
Arbeit in einer kenianischen Missionsstation

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.