HeavenOnAir

Fulda. Unter dem Namen HeavenOnAir befindet sich ab sofort ein ambitioniertes Projekt im Internet. Die Seite wendet sich an alle Interes

Fulda. Unter dem Namen HeavenOnAir befindet sich ab sofort ein ambitioniertes Projekt im Internet. Die Seite wendet sich an alle Interessenten von christlicher Rock- und Popmusik, an engagierte Macher, Fans und solche, die es werden wollen.

Das Angebot zu ethischen, humanistischen, moralischen bzw. religisen Aussagen in Rock- und Pop besteht vorerst aus sechs verschiedenen Rubriken: Interviews (Audiofiles) mit christlichen und skularen Interpreten ber Gott und die Welt, Texte zum Thema aus dem Angebot verschiedener Rundfunksender, Hinweise auf ausgewhlte (Gro-) Veranstaltungen sowie Empfehlungen von Bchern, Zeitschriften und CDs. Abgerundet wird das Angebot durch eine Rubrik fr (Religions-) Lehrer und Jugendarbeiter (Teachers Inn), die konkrete Empfehlungen zum Einsatz von Rock- und Popmusik in (Religions-) Unterricht und Jugendarbeit enthlt, jedoch auch fr Leser jenseits dieser Zielgruppe beraus interessant ist.Die Prsentation von Interpreten und Musikern erfolgt auf HeavenOnAir grundstzlich kostenfrei. Links verweisen auf die Homepages bzw. MySpace-Seiten der Knstler. Die einzelnen Rubriken auf HeavenOnAir werden mehrfach wchentlich aktualisiert bzw. ergnzt. Ein kostenloser, monatlicher Newsletter informiert ber die Neueinstellungen auf der Webseite. Die Webseite ist ein Serviceprojekt engagierter Journalisten, die gerne den Himmel auf Erden htten (Heaven) und zumeist im Bereich Rundfunk (on air) arbeiten.

Die Mitarbeit weiterer interessierter Kollegen im Rahmen der bestehenden Konzeption ist mglich und erwnscht. Initiator und Hauptredakteur bei HeavenOnAir ist Klaus Depta, Leiter der Privatfunkredaktion im Bistum Fulda, gelernter Lehrer und freier Autor. Er beschftigt sich seit nahezu 30 Jahren mit Christlichem in Rock und Pop, hat rund 1.000 Rundfunkbeitrge, mehrere Bcher und ungezhlte Printartikel zum Thema verffentlicht.Internetadresse: www.HeavenOnAir.de, Kontakt-E-Mail: Redaktion@HeavenOnAir.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Protest- und Abseilaktion auf der A7
Fulda

Protest- und Abseilaktion auf der A7

Protestaktion mit Kletterseilen und Bannern an der Brücke der Haunestraße über der A7 in Künzell demonstrieren am Sonntagvormittag rund 40 Menschen zum Thema …
Protest- und Abseilaktion auf der A7
10 Fragen an Melanie Köhl – Volontärin bei Fulda Aktuell
Fulda

10 Fragen an Melanie Köhl – Volontärin bei Fulda Aktuell

1. Mein erstes Geld habe ich verdient...... als Bedienung und Spülfee in der Klinik Dr. Wüsthofen in Bad Salzschlirf.2. In meiner Kindheit/Jugend h
10 Fragen an Melanie Köhl – Volontärin bei Fulda Aktuell
Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"
Fulda

Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"

Die "Albfetza" heizten den Oktoberfestgästen in der Esperantohalle am Freitagabend so richtig ein.
Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.