Heute Abend: Neuro Spine Center im hr-Fernsehen

+

Das Neuro Spine Center Fulda ist heute Abend beim klinikcheck hessen im hr-Fernsehen zu sehen.

Fulda. Die "hr"-Moderatorin Anne Brüning war für die Sendung "klinikcheck hessen" im "Neuro Spine Center Dr. Al-Hami" zu Gast und wollte wissen: Wie findet man sich in der Klinik zurecht? Wie sieht es in den Patientenzimmern aus? Welche Zusatzangebote gibt es? Und wie ist die Parkplatzsituation der Klinik?

Das Fernsehteam begleitete einen Patienten mit einem Bandscheibenvorfall während der gesamten ärztlichen Behandlung durch Dr. Al-Hami – beim Erstgespräch in der Sprechstunde, beim OP-Aufklärungsgespräch und Anästhesievorgespräch sowie während und nach der Operation.

Die Übertragung "klinikcheck hessen" ist heute Abend um 21.45 Uhr im "hr"-Fernsehen zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Ein Pferd aus der Rhön bei "Bibi und Tina"
Fulda

Ein Pferd aus der Rhön bei "Bibi und Tina"

Vollblutaraber „Sarouc“ ist ein Filmpferd und in den "Bibi und Tina"-Filmen als „Sabrina“ zu sehen. Lene Husch aus Lahrbach ist seine Besitzerin.
Ein Pferd aus der Rhön bei "Bibi und Tina"
Weihnachtsmarkt in Fulda startet Montag
Fulda

Weihnachtsmarkt in Fulda startet Montag

Ab Montag verwandelt sich die Fuldaer Innenstadt wieder in ein Weihnachts-Wunderland.
Weihnachtsmarkt in Fulda startet Montag
Pro&Contra: Pokémon Go: Spaß oder Unsinn?
Fulda

Pro&Contra: Pokémon Go: Spaß oder Unsinn?

Antonia Schmidt und Christopher Göbel diskutieren über das neue Spiel Pokémon Go.
Pro&Contra: Pokémon Go: Spaß oder Unsinn?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.