Von hinten niedergeschlagen: 53-Jähriger in Petersberg angegriffen

Am Donnerstagmorgen wurde ein 53-jähriger Mann von hinten niedergeschlagen und verprügelt.

Petersberg - Am frühen Donnerstagmorgen, 13. Juni, schlug ein unbekannter Täter, gegen 1.15 Uhr, am Rathausplatz in Petersberg einen 53-Jährigen aus Fulda nieder.

Der Unbekannte griff den Geschädigten von hinten an. Er trat sein Opfer gegen den Oberkörper und ins Gesicht. Dabei erlitt der 53 Jahre alte Mann Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Klinikum. Der Verdächtige soll dunkel gekleidet und von großer Statur gewesen sein. Er  soll mit  ausländischem Akzent gesprochen haben.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Malwettbewerb zu brandneuem Disney-Musical DIE EISKÖNIGIN
Fulda

Malwettbewerb zu brandneuem Disney-Musical DIE EISKÖNIGIN

Mit „reisewelt“, „McDonald‘s“ und FULDA AKTUELL zur Musical-Vorpremiere von „Die Eiskönigin“ nach Hamburg fahren - weitere tolle Preise warten.
Malwettbewerb zu brandneuem Disney-Musical DIE EISKÖNIGIN
Der Kino-P-Review im Januar 2018
Fulda

Der Kino-P-Review im Januar 2018

Action, Drama, Kinderfilme: Abwechslungsreicher Start des neuen Kinojahres im „CineStar Fulda“
Der Kino-P-Review im Januar 2018
Kinoscout: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Fulda

Kinoscout: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Kinoscout Lenina Hosenfeld hat hat sich Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind angeschaut und rezensiert.
Kinoscout: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.