Öffentliche Belobigung für osthessische Polizeibeamte durch Ministerpräsident Bouffier

1 von 4
Josefine Auth
2 von 4
Christian Hickl
3 von 4
Kilian Klimek
4 von 4
Daniel Stumpf

Auszeichnung beim Abschluss des Hessentages in Korbach: Hintergrund ist ein Vorfall am 19. August 2017 in Fulda

Fulda/Korbach - Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat zum Abschluss des Hessentages in Korbach Angehörige der hessischen Polizei, der Bundespolizei, der Justiz und der Bundeswehr für ihr besonderes Engagement geehrt. Zu den Geehrten gehörten Polizeioberkommissar Christian Hickl aus Neuhof, Polizeioberkommissar Kilian Klimek aus Petersberg, Polizeioberkommissarin Josefine Auth aus Künzell (und Polizeikommissaranwärter Daniel Stumpf aus Alsfeld.

Die Polizeibeamten  Hickl,  Klimek,  Stumpf und  Auth wurden am 19. August 2017 zu einem Mehrfamilien- und Geschäftshaus in Fulda geschickt. Eine Frau hatte gemeldet, dass sie dort eine Person gesehen hatte, die die Scheibe eingeschlagen und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft hatte.

Die Beamten folgten einer Blutspur und gelangten zur verschlossenen Wohnung des später Beschuldigten. Auf das Klingeln und Klopfen der Polizisten wurde nicht geöffnet. Aufgrund des sichtbar erheblichen Blutverlustes musste jedoch von einer größeren Verletzung des Wohnungsinhabers ausgegangen werden. Der Mann gab lautstark durch die verschlossene Tür an, diese nicht öffnen zu wollen. Außerdem drohte er damit, vom Dach zu springen. Die Beamten entschieden daraufhin, die Wohnungstür gewaltsam zu öffnen.

Der Mann kletterte aus einem Dachfenster und setzte zum Sprung an. Mit erheblichen Kraftanstrengungen gelang es den Beamten schließlich, den Mann vom Dach zu ziehen, da er sich vehement wehrte und versuchte immer wieder, sich mit Schlägen aus den Griffen zu lösen. Schließlich wurden ihm Handfesseln angelegt. Zudem bedrohte und beschimpfte er die Beamten. Nur durch das Eingreifen der Polizisten konnte der Sprung des Mannes vom Dach verhindert werden.

Für ihr beherztes Eingreifen erhielten Christian Hickl, Kilian Klimek, Josefine Auth und Daniel Stumpf eine öffentliche Belobigung durch Ministerpräsident Volker Bouffier.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bürgerbusse bald auch in osthessischen Gemeinden unterwegs 

Übergabe in Rüsselsheim unter anderem an Vertreter aus Rasdorf, Großenlüder, Hofbieber, Grebenhain und Feldatal
Bürgerbusse bald auch in osthessischen Gemeinden unterwegs 

WLAN-Hotspot in Flieden in Betrieb genommen

Kostenfreie Internetnutzung ist nun auch im Ortskern von Flieden möglich.
WLAN-Hotspot in Flieden in Betrieb genommen

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Künzell

Ein unbekannter Täter prallte im Harbacher Weg in Künzell mit seinem Pkw gegen einen geparkten Opel Astra und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Künzell

Fokus auf sozialen Projekten: 72-Stunden-Aktion im Bistum Fulda

Diözesanadministrator Weihbischof Diez wirbt für engagiertes Mitmachen bei der 72-Stunden-Aktion Ende Mai
Fokus auf sozialen Projekten: 72-Stunden-Aktion im Bistum Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.