Hopperain-Spieler aus Blankenau spendeten 10.000 Euro

Hosenfeld. Jürgen von Keitz und Matthias Bickert, beide bekannt unter dem Namen  Die Blankenauer "Hopperain-Spieler" feierten am Pfingstwo

Hosenfeld. Jürgen von Keitz und Matthias Bickert, beide bekannt unter dem Namen  Die Blankenauer "Hopperain-Spieler" feierten am Pfingstwochenende 2012 Ihr  30 jähriges Bestehen mit einer 2-tägigen Jubiläums-Benefizveranstaltung auf dem Propsteiplatz in Blankenau.  Jetzt konnten die beiden Musiker anl. der Einweihung der "Alten Schule Blankenau" am 8. und 9. September einen Scheck mit der stolzen Summe von 10.000 € übergeben, der je zur Hälfte diesem Projekt zufließt und je zur Hälfte an die Lebenshilfe Fulda/Hünfeld geht. Pater Stipe Pervan vom Pfarrgemeinderat, Horst Schlitzer vom Verwaltungsrat, sowie der damalige Schirmherr und Vorsitzende der Lebenshilfe Fulda-Hünfeld,  Rainer Bub, freuten sich, diese beachtliche Summe aus den Händen der beiden Hopperain-Spieler Jürgen von Keitz und Matthias Bickert in Empfang zu nehmen. Der Ortsvorsteher Sigfried Weber aus Blankenau sowie die vorgenannten Spendenempfänger lobten und dankten in ihren Reden den beiden sozialengagierten Musikern für diese großartige Leistung sowie die großzügige Spende.  An dieser Stelle möchten die beiden Trompeter  nochmals "Danke" sagen und ein herzliches "vergelt's Gott" all Denjenigen, die auf der Jubiläums-Benefizveranstaltung am Pfingstwochenende in irgendeiner Weise unterstützt, gespendet und geholfen haben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach 67-Jähriger nun auch 69 Jahre alter Ehemann in Großenlüder gestorben 

Mann war mit schweren Verletzungen neben seiner toten Frau gefunden worden
Nach 67-Jähriger nun auch 69 Jahre alter Ehemann in Großenlüder gestorben 

„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht

Leben mit Autismus: Wir besuchten Familie Hack aus Osthessen und zeigen, wie das Leben mit einem von Autismus betroffenen Kind aussieht.
„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht

Unter Alkohol verkehrt im "Bronnzeller Kreisel" unterwegs: Unfall

21-jähriger BMW-Fahrer aus Fulda flüchtet zunächst nach Zusammenstoß mit Jeep-Fahrer aus Eichenzell
Unter Alkohol verkehrt im "Bronnzeller Kreisel" unterwegs: Unfall

18-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Hünfeld stirbt bei Unfall auf A 7

Krad prallt gegen Lkw / Soziafahrerin schwer verletzt 
18-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Hünfeld stirbt bei Unfall auf A 7

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.