1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Hostienklau im Fuldaer Dom

Erstellt:

Kommentare

Hostienklau im Fuldaer Dom
Hostienklau im Fuldaer Dom © Pixabay

Hostien hat ein 23-Jähriger kurz vor einem Gottesdienst im Fuldaer Dom gestohlen.

Fulda Der 23-Jährige aus dem Raum Fulda begab sich dazu zum Altar und entwendete die Hostien aus dem Tabernakel. Danach lief der Täter aus der Kirche, ging über den Domplatz und entledigte sich dabei seines Diebesguts. Die Hostienschale brachte er im Anschluss - zu Beginn des Gottesdienstes - zurück in den Altarraum.

Nach einem Zeugenhinweis konnten Beamte der Polizeistation Fulda den Mann kurze Zeit später im Bereich des Fuldaer Bahnhofs antreffen und vorübergehend festnehmen.

Die Polizei Fulda ermittelt nun wegen des Verdachts der Störung der Religionsausübung und des besonders schweren Falls des Diebstahls gegen den 23-Jährigen. Die näheren Hintergründe der Tat sind derzeit noch nicht bekannt und Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

Der Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Auch interessant

Kommentare