Hünfeld: BMW-Fahrer beschädigt Schild und flüchtet

Im Kreisverkehr in der Lindenstraße wurde am Donnerstagmittag ein Hinweisschild beschädigt. Der Verursacher flüchtete.

Hünfeld. Am Donnerstag machte gegen 12 Uhr ein Passant darauf aufmerksam, dass am Kreisverkehr in der Lindenstraße in Hünfeld, unweit des Rewe Marktes ein Hinweisschild beschädigt wurde. Vor Ort lägen noch die Trümmerteile auf der Fahrbahn.

Die Unfallspuren vor Ort ließen den Schluss zu, dass ein roter BMW der 1-er Reihe aus dem Bauzeitraum von 2003-2007 den Kreisverkehr durchfuhr und in Richtung Josefstraße (Haunecenter) abbog. Zuvor kam sie im Verkehrskreisel nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Dabei kollidierte sie mit einer Hinweistafel und beschädigte diese.

Sowohl am Fahrzeug, als auch an der Hinweistafel (ca. 800 Euro) entstand Sachschaden.

Der Fahrzeugführer des BMW verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der rote BMW 1-er müsste hinten rechts beschädigt sein und die gesamte hintere Leichteinheit müsste fehlen.

Um den Unfallzeitpunkt einschränken zu können, Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug zu erlangen; insbesondere wer seit dem ein solches beschädigtes Fahrzeug gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Hünfeld unter der Telefonnummer 06652 96580 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gebäudebrand: Sechzig Einsatzkräfte in Homberg/Ohm - Bewohner konnten befreit werden

In der Nacht zum Donnerstag wurde gegen 00.30 Uhr ein Brand gemeldet - das Feuer wütete vor allem im vorderen Gebäudeteil heftig.
Gebäudebrand: Sechzig Einsatzkräfte in Homberg/Ohm - Bewohner konnten befreit werden

Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Am Mittwoch gegen 17.20 übersah ein Opel-Fahrer aus Fulda einen 55-jährigen Fahrradfahrer - es entstand ein Schaden in Höhe von 450 Euro.
Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

69-Jährige missachtet die Vorfahrt einer aus Moldes kommenden Mercedes-Fahrerin - Vorwürfe wegen zu schnellen Fahrens wurden ebenfalls erhoben.
Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

Enkeltrickbetrüger erbeutet in Fulda mehrere tausend Euro

76 Jahre alte Seniorin aus der "Fulda Galerie" betrogen: Polizei warnt
Enkeltrickbetrüger erbeutet in Fulda mehrere tausend Euro

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.