Hünfeld: BMW-Fahrer beschädigt Schild und flüchtet

Im Kreisverkehr in der Lindenstraße wurde am Donnerstagmittag ein Hinweisschild beschädigt. Der Verursacher flüchtete.

Hünfeld. Am Donnerstag machte gegen 12 Uhr ein Passant darauf aufmerksam, dass am Kreisverkehr in der Lindenstraße in Hünfeld, unweit des Rewe Marktes ein Hinweisschild beschädigt wurde. Vor Ort lägen noch die Trümmerteile auf der Fahrbahn.

Die Unfallspuren vor Ort ließen den Schluss zu, dass ein roter BMW der 1-er Reihe aus dem Bauzeitraum von 2003-2007 den Kreisverkehr durchfuhr und in Richtung Josefstraße (Haunecenter) abbog. Zuvor kam sie im Verkehrskreisel nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Dabei kollidierte sie mit einer Hinweistafel und beschädigte diese.

Sowohl am Fahrzeug, als auch an der Hinweistafel (ca. 800 Euro) entstand Sachschaden.

Der Fahrzeugführer des BMW verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der rote BMW 1-er müsste hinten rechts beschädigt sein und die gesamte hintere Leichteinheit müsste fehlen.

Um den Unfallzeitpunkt einschränken zu können, Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug zu erlangen; insbesondere wer seit dem ein solches beschädigtes Fahrzeug gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Hünfeld unter der Telefonnummer 06652 96580 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein "Brückenbauer": Früherer Fuldaer Weihbischof Johannes Kapp gestorben 

Der emeritierte Fuldaer Weihbischof wurde 89 Jahre alt / Jede Gemeinde des Bistums war ihm vertraut
Ein "Brückenbauer": Früherer Fuldaer Weihbischof Johannes Kapp gestorben 

Unfallfluchten, Trunkenheit und "Geisterfahrer" auf der B27

Die Polizeimeldungen aus Fulda vom Wochenende.
Unfallfluchten, Trunkenheit und "Geisterfahrer" auf der B27

Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Sonderpreise für Silges und Gackenhof

Umweltministerin Priska Hinz zeichnet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des hessischen Landesentscheids „Unser Dorf hat Zukunft“ in Wartenberg aus.
Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Sonderpreise für Silges und Gackenhof

Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss in Osthessen

Ein Mann überfuhr eine Verkehrsinsel, eine Frau ein Schild. Sie beging Fahrerflucht, wurde aber gestellt.
Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss in Osthessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.