Ende September kommt die letzte Spritze

Ende September kommt die letzte Spritze

Ende September kommt die letzte Spritze
Viele Angebote rund um den Weltkindertag
Viele Angebote rund um den Weltkindertag
Viele Angebote rund um den Weltkindertag
 7.000 Euro Sachschaden an weißem Mercedes
7.000 Euro Sachschaden an weißem Mercedes
7.000 Euro Sachschaden an weißem Mercedes
Parking Day in Fulda
Parking Day in Fulda
Parking Day in Fulda

Eigenes Obst mit anderen teilen

Das Stadtteilbüro Nord-/Ostend startet ab sofort die Aktion „Wir teilen Obst“. Das Ziel: In Hünfeld sollen private Bäume mit einem roten Band gekennzeichnet werden, an denen Obst von Bürgern geerntet werden darf.
Eigenes Obst mit anderen teilen

Landesweite Aktionswoche der Polizei Osthessen

Fußgänger, Radfahrer und Fahrer von Elektrokleinstfahrzeugen sind im Straßenverkehr tagtäglich erhöhten Gefahren ausgesetzt. Insbesondere bei Kindern und lebensälteren Menschen kommt es mitunter vielfach zu Fehleinschätzungen im Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen. Aber auch die „Schwächeren Verkehrsteilnehmer“ leisten nicht selten einen nicht unerheblichen Beitrag zur Unfallentstehung. Mangelnde Regelbefolgung und nicht ausreichende Erkennbarkeit sind hierfür mitunter ursächlich.
Landesweite Aktionswoche der Polizei Osthessen
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Arbeitserzieher/in als Gruppenleiter (m/w/d)
Arbeitserzieher/in als Gruppenleiter (m/w/d)
expert Klein gültig KW 38, 2021 vom 19.09.2021
expert Klein gültig KW 38, 2021 vom 19.09.2021
expert Klein gültig KW 38, 2021 vom 19.09.2021
1.000 Euro Schaden an VW Golf
1.000 Euro Schaden verursachten unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag (12.09.) an dem Pkw einer 30-Jährigen.
1.000 Euro Schaden an VW Golf
Ambulanter Kinderhospizdienst der Malteser
Durch das Zutun vieler konnte die Rhöner Nachbarschaftshilfe Kinderträume wahr werden lassen, den betroffenen Familien einige unvergessliche Momente schenken und besondere Erinnerungen schaffen.
Ambulanter Kinderhospizdienst der Malteser
Staatsministerin Prof. Monika Grütters besucht Schloss Fasanerie am „Tag des offenen Denkmals“ 
Staatsministerin Prof. Monika Grütters besucht Schloss Fasanerie am „Tag des offenen Denkmals“ 

Blaulicht

U-Haft nach Messerangriff auf Exfreundin

Nachdem ein 53-jähriger Mann aus Petersberg am Dienstagabend eine 44-jährige Frau mit einem Messer verletzt hatte, sitzt er nun in Untersuchungshaft.
U-Haft nach Messerangriff auf Exfreundin

Ferrari überschlägt sich auf A 66

Hoher Sachschaden am späten Donnerstagabend bei Flieden
Ferrari überschlägt sich auf A 66

„Dringendes Bedürfnis“ im Gleisbereich

Bundespolizisten halten Frau in Fulda von ihrem gefährlichen Vorhaben ab
„Dringendes Bedürfnis“ im Gleisbereich

Meist Gelesen

Ende September kommt die letzte Spritze

Ende September kommt die letzte Spritze

Licht an: Das Radom bei Nacht!

Licht an: Das Radom bei Nacht!

Ein neues Gesicht in der Redaktion

Ein neues Gesicht in der Redaktion

Künstler in der Krise: Gespräch mit der Fuldaer Sopranistin Christina Rümann

Künstler in der Krise: Gespräch mit der Fuldaer Sopranistin Christina Rümann

Kämpferisch und humorvoll: Gabriele Leipold, Geschäftsführerin der "Kreishandwerkerschaft Fulda"

Kämpferisch und humorvoll: Gabriele Leipold, Geschäftsführerin der "Kreishandwerkerschaft Fulda"

Für eine gesunde Pflanze: Familie Kersten steht für nachhaltige Landwirtschaft

Für eine gesunde Pflanze: Familie Kersten steht für nachhaltige Landwirtschaft

Kopf nicht in den Sand gesteckt: Strauss fördert Fuldaer Padua Schule

Kopf nicht in den Sand gesteckt: Strauss fördert Fuldaer Padua Schule

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
localjob.de
localjob.de
localflirt24.de
localflirt24.de

COVID-19- und Grippe-Impfung: Was müssen die Bürger dabei beachten?

Mit dem Ende des Sommers beginnen für manche Menschen die Überlegungen, ob sie sich in Zeiten von Corona zusätzlich gegen die Influenza, also die Grippe, impfen lassen sollen.
COVID-19- und Grippe-Impfung: Was müssen die Bürger dabei beachten?

Bundestagswahl: Wählen ist ein Privileg

Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Bundestagswahl: Wählen ist ein Privileg

Bundestagswahl: Schon jetzt die Stimme abgeben

In zwei Wochen wählen die Deutschen einen neuen Bundestag – und somit indirekt auch eine neue Bundeskanzlerin oder einen neuen Bundeskanzler.
Bundestagswahl: Schon jetzt die Stimme abgeben

Galerie: Menschen der Region präsentieren ihre Erinnerungen zu ihrem ersten Auto

Vor einigen Wochen haben wir Leserinnen und Leser gefragt, welche Erinnerungen sie an ihr erstes Auto haben. Daraufhin haben zahlreiche Fotos und Geschichten die Redaktion erreicht. Die schönsten Einsendungen präsentieren wir Ihnen hier und in der aktuellen Ausgabe von FULDA AKTUELL.
Galerie: Menschen der Region präsentieren ihre Erinnerungen zu ihrem ersten Auto

Fuldaer bohren bei Las Vegas in der Tiefe

Das Team von „Dirt Torpedo“ bewegt sich auf die Zielgeraden. Seit einer Woche verweilen die elf dual Studierenden, die hinter der Idee des „Dirt Torpedos“, der eventuell schnellsten Tunnelbohrmaschine der Welt, stecken in Las Vegas.
Fuldaer bohren bei Las Vegas in der Tiefe

Timon Karl Kaleyta wurde der Literaturpreis der Stadt Fulda 2021  verliehen

Die Auszeichnung für das Debütwerk ist mit 10.000 Euro dotiert.
Timon Karl Kaleyta wurde der Literaturpreis der Stadt Fulda 2021  verliehen

Nach Verfolgungsfahrt - Zeugen gesucht

Am Dienstagabend (07.09.) wurde die Polizei von einem Zeugen über einen Motorradfahrer mit auffällig unsicherer Fahrweise im Stadtbereich informiert.
Nach Verfolgungsfahrt - Zeugen gesucht

Kleinanzeigen

Kartenlegen u. Handlesen
Kartenlegen u. Handlesen
Junge Katzen in liebevolle
Junge Katzen in liebevolle
Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen
Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen

Das Beste aus zwei Welten: Das Fürstliche Gartenfest und FEINWERK

Das Beste aus zwei Welten: Das Fürstliche Gartenfest und FEINWERK

Blindgänger unter Blättern: Am Rauschenberg wird nach Bombenresten gesucht

Blindgänger unter Blättern: Am Rauschenberg wird nach Bombenresten gesucht

Silges in der engeren Auswahl für hessischen Demografiepreis 

Silges in der engeren Auswahl für hessischen Demografiepreis 

Termine zur kriminalpolizeilichen Beratung in Osthessen

Immer wieder werden ältere Menschen in ihren eigenen vier Wänden Opfer von Trickdieben. Dreiste Täter verschaffen sich zum Beispiel mit dem „Wasserglas-Trick“ Zugang zu fremden Wohnungen. Sie lenken die Bewohner geschickt ab und entwenden währenddessen Bargeld, Schmuck und mehr. Jetzt gibt es Termine zur kriminalpolizeilichen Beratung in Osthessen.
Termine zur kriminalpolizeilichen Beratung in Osthessen

Person in Blankenau von Kirchendach gestützt

Gegen 8:57 Uhr wurden der Rettungsleitstelle eine Person in Absturzgefahr gemeldet, daraufhin wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert.
Person in Blankenau von Kirchendach gestützt

DRK Drohnenstaffel soll Leben retten

Der „DRK Kreisverband Fulda“ will sich künftig noch stärker im Bereich der Personen- und Vermisstensuche engagieren. Aus diesem Grund wurde im Ortsverein Neuhof eine Drohnenstaffel gegründet.
DRK Drohnenstaffel soll Leben retten

„Kleine Sommerkonzerte“ an Spiel-mich-Klavieren in Fulda

Von Mittwoch bis Samstag werden unterschiedliche Fuldaer Künstler „Kleine Sommerkonzerte an den Spiel-mich-Klavieren“ am Uniplatz und in der Löherstraße geben.
„Kleine Sommerkonzerte“ an Spiel-mich-Klavieren in Fulda

Raser und Poser im Visier der Zivilkontrolleure

Röhrende Motoren und riskante Fahrmanöver: Immer wieder kommt es zu Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Fulda.
Raser und Poser im Visier der Zivilkontrolleure

3-G-Regelung bei „Kultur.findet.Stadt“

Ab der kommenden Woche greift auch für die Besucherinnen und Besucher der bunten Veranstaltungsreihe „Kultur.findet.Stadt.“ die sogenannte 3-G-Regel. Die Reihe wird gemeinsam vom Kulturamt der Stadt Fulda und dem Kulturzentrum Kreuz im Hof des Vonderau-Museums veranstaltet.
3-G-Regelung bei „Kultur.findet.Stadt“

„Fulda aktuell“-Gespräch mit Kanzleramtsminister Helge Braun

Kanzleramtsminister Helge Braun ist nicht nur einer der engsten Vertrauten von Angela Merkel, der Mediziner aus Gießen vertritt auch einen Teil des Vogelsbergkreises als Bundestagsabgeordneter in Berlin. Vor Kurzem weilte der 48-Jährige auf Einladung seines CDU-Parteifreundes Michael Brand im Fuldaer Feuerwehrmuseum, um mit Vertretern aus Ehrenamt, Feuerwehr und Rettungsdiensten darüber zu debattieren, wo sie der Schuh drückt.
„Fulda aktuell“-Gespräch mit Kanzleramtsminister Helge Braun

Zwischenruf: Totaler Datenverlust nach Plattencrash

Dass Computerfestplatten nicht das ewige Leben haben, musste Redakteur Christopher Göbel nun schmerzlich feststellen.
Zwischenruf: Totaler Datenverlust nach Plattencrash

Klartext: Abstand mit Anstand

Nicht alles, was uns die Pandemie gebracht hat, ist unbedingt negativ, meint Redakteur Christopher Göbel.
Klartext: Abstand mit Anstand

Der Landkreis Fulda ist Zecken-Risikogebiet

Der Landkreis Fulda ist bekannt für weite Felder, Berge, Wälder und ausgiebige Wanderwege. Somit besteht auch immer ein Risiko, mit Zecken in Kontakt zu kommen – sei es beim Wandern in der Rhön, beim Spielen mit den Kindern im Park oder mit dem Hund auf der Wiese. Zecken sind in Deutschland weit verbreitet und können neben den Viren der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und Borreliose insgesamt bis zu 50 gefährliche Krankheitserreger übertragen. Die FSME gehört dabei für den Menschen zu den gefährlichsten Erkrankungen, die durch von Zecken übertragenen Erregern ausgelöst werden kann.
Der Landkreis Fulda ist Zecken-Risikogebiet

Inzidenz gestiegen: Ab Freitag neue Corona-Regeln im Vogelsberg

Vogelsbergkreis erlässt Allgemeinverfügung – Genesene und Geimpfte sind davon ausgenommen.
Inzidenz gestiegen: Ab Freitag neue Corona-Regeln im Vogelsberg

Die kleine Mira ist das 1000. Baby im Klinikum Fulda

Der Zeitpunkt der 1000. Geburt des Jahres ist für das Team der Geburtshilfe des Klinikums Fulda ein Gradmesser für die Entwicklung der Geburtenrate in der Region. „So früh wie in diesem Jahr haben wir die 1000. Geburt noch nie erreicht“ freut sich das gesamte Team der Geburtshilfe unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Thomas Hawighorst. Bereits am 15.08.2021, und damit 15 Tage früher als im Jahr zuvor, kam um 18:02 Uhr die kleine Mira mit 3.310 g und 50 cm als gesundes Baby zur Welt.
Die kleine Mira ist das 1000. Baby im Klinikum Fulda