Intensivpflege

Erfolgreich abgeschlossene Prfungen in der Intensivpflege und Ansthesie am Klinikum Fulda Fulda. An der zweijhrigen berufsbegleitend

Erfolgreich abgeschlossene Prfungen in der Intensivpflege und Ansthesie am Klinikum Fulda

Fulda. An der zweijhrigen berufsbegleitenden Weiterbildung zur Fachkrankenschwester /zum Fachkran-kenpfleger in der Intensivpflege und Ansthesie haben fnf Krankenschwestern und drei Krankenpfleger teilgenommen und die Abschlussprfungen bestanden.

In einem fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht wurden sie durch einen bedarfsorientierten und berufsbegleitenden Unterricht auf die aus dem Berufsleben auf sie zukommenden Herausforderungen vorbereitet. Das Lehren und Lernen wird dabei als Interaktionsprozess verstanden, der die Selbstbestimmungsfhigkeit und Eigenverantwortung der Teilnehmer fordert und frdert. Sie sind damit fr ihre Lernfortschritte selbst verantwortlich.

Die theoretische Ausbildung erfolgte unter der Leitung von Wilfried Voit und wurde in Form von Blockunterricht bzw. Unterrichtstagen abgehalten. Untersttzt wurde er dabei durch qualifizierte Dozenten aller Fachbereiche, die nach einem entwickelten Lehrplan unterrichteten. Die praktische Weiterbildung wurde von ausgebildeten Praxisanleitern der verschiedenen Intensivstationen und der Ansthesie bernommen.

Die Weiterbildung bercksichtigt die Erfahrungen der Teilnehmer und bezieht diese mit ein, um den Erfahrungsaustausch und damit die Freude an der eigenen Entwicklung zu untersttzen. Sie erhalten die Mglichkeit, ihre theoretischen und praktischen Erfahrungen, Kenntnisse und Fhigkeiten ihrem aktuellen beruflichen Bildungsstand entsprechend zu festigen und mit neu erworbenem Wissen zu verknpfen. Damit sind sie zu Spezialisten ihres Faches geworden und erfllen in der praktischen Arbeit an den Patienten die Aufgaben, die sie gelernt haben.

Die schriftlichen, praktischen und mndlichen Abschlussprfungen wurden unter dem Vorsitz des Regierungsprsidiums Darmstadt abgehalten. Die Prfungen bestanden haben: Fries, Veronika; Knierim, Jessica; Lindner, Anita; Neidert, Jan; Rll, Manuel; Sauer, Ann-Katrin; Weber, Patricia und Zimmer, Jrg.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Josefstraße in Hünfeld ab Samstag wieder für den Verkehr offen 

Schon am Freitag soll die Beschilderung Schritt für Schritt abgebaut werden
Josefstraße in Hünfeld ab Samstag wieder für den Verkehr offen 

Nach Großbrand in Hünfeld: Löscharbeiten und Geruchsbelästigung noch ein paar Tage lang

Aktuelle Einschätzung von Hünfelds Stadtbrandinspektor Thorsten Rübsam
Nach Großbrand in Hünfeld: Löscharbeiten und Geruchsbelästigung noch ein paar Tage lang

Vier neue Corona-Fälle im Vogelsbergkreis

Drei der Neuinfektionen wurden bei Reiserückkehrern festgestellt.
Vier neue Corona-Fälle im Vogelsbergkreis

14 zusätzliche Stellen für die osthessische Polizei

Größter Personalzuwachs seit Bestehen des Polizeipräsidiums Osthessen.
14 zusätzliche Stellen für die osthessische Polizei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.