30 Jahre "Medimax": Fuldaer Markt feierte mit Angeboten und Programm

"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
1 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
2 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
3 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
4 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
5 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
6 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
7 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.
8 von 22
"Medimax" in Fulda feierte das 30-jährige Bestehen der Elektrofachmarkt-Kette.

Der Elektro-Fachmarkt in den Kaiserwiesen feierte das 30-jährige Bestehen der Kette am Samstag mit zahlreichen Kunden.

Fulda - "Wir sind sehr zufrieden. Vor allem die Bonus-Angebote in der Happy Hour wurden sehr gut angenommen", sagte der Fuldaer Filial-Geschäftsführer Roy Ziuber. Seit der Ladenöffnung am Morgen des Karsamstages strömten die Kunden in das Geschäft im Einkaufszentrum "Kaiserwiesen".

Zahlreiche Angebote, bei denen die Kunden kräftig sparen konnten, wurden rege wahrgenommen. In einer Spielecke des "Zirkus Ikarus" konnten die Kleinen basteln oder sich schminken lassen, während die Eltern sich mit den Angeboten von der DVD bis zum Ultra-HD-Fernseher, vom Mixer bis zur Kühl-Gefrierkombi beraten lassen konnten. Viele der kleinen Kunden gingen auch mit modellierten Luftballons nach Hause.

Einen Sektempfang und kostenloses Popcorn gab es obendrein. Gewinnen konnten die Marktbesucher am Glücksrad. Jede Stunde gab es wechselnde Angebote mit bis zu 25 Prozent Rabatt. "Vor allem bei den wertvolleren Artikeln wie von ,Sonos' oder ,Bose' haben unsere Kunden zugegriffen", so Ziuber zufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Friedliche Demos in Fulda - Politik lobt Zeichen für Weltoffenheit

Über 1.000 Menschen waren heute in Fulda, um gegen die rechtsextreme Minipartei "Der III. Weg" zu demonstrieren. Es gab wenige Zwischenfälle.
Friedliche Demos in Fulda - Politik lobt Zeichen für Weltoffenheit

Dritter Weg marschiert durch Fulda

Am heutigen Samstagsnachmittag marschierte die rechtsextreme Kleinpartei Der Dritte Weg durch Fulda.
Dritter Weg marschiert durch Fulda

Friedlicher Protest gegen Aufmarsch der Rechten in Fulda

Mit Reden und Musik demonstrierte ein breites Bündnis gegen Rechts seienn Protest gegen den Aufmarsch von "Der III. Weg"
Friedlicher Protest gegen Aufmarsch der Rechten in Fulda

"Buntes Bürgerfest" in Fulda gegen den "Aufmarsch ewig Gestriger"

Viele Zuhörer und zahlreiche Redner bei Gegendemonstration des "Aktionsbündnis für ein demokratisches und weltoffenes Fulda" vor dem Stadtschloss
"Buntes Bürgerfest" in Fulda gegen den "Aufmarsch ewig Gestriger"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.