Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember

Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
1 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
2 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
3 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
4 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
5 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
6 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
7 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember
8 von 28
Rückblick 2020: Oktober, November, Dezember

Das letzte Viertel des Jahres 2020: Herbstzeit und der Beginn der zweiten Infektionswelle

Oktober 2020: Maler, Macher und Meinungen

FULDA AKTUELL ruft gemeinsam mit der „Reisewelt“ und „Mc Donald‘s“ zu einem „Eiskönigin“-Malwettbewerb auf. Mehr als 100 Kunstwerke werden abgegeben und die Jury hat die schwere Aufgabe, die Gewinner zu küren.

Der ehemalige Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Alois Rhiel feiert seinen 70. Geburtstag und FULDA AKTUELL spricht mit dem engagierten Politiker über seine Karriere, Privates und womit er sich heute beschäftigt.

Die Ära Henkelmann geht in Fulda zu Ende. Peter Henkelmann, Gründer und langjähriger Chef des Fuldaer „Mediamarktes“, geht in den Ruhestand.

Wegen der Corona-Pandemie wird der traditionelle Weihnachtsmarkt in Fulda abgesagt – ebenso wie zahlreiche weitere Weihnachtsmärkte in Osthessen. Die Stadt plant Alternativprogramme, die unter Corona-Bedingungen stattfinden könnten.

FULDA AKTUELL spricht mit Dr. Beate Hofmann, der Landesbischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, darüber, wie aus ihrer Sicht das Weihnachtsfest in diesem Jahr gefeiert werden kann. Dazu fragt die Redaktion auch den Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber und Dekan Bengt Seeberg. Aus Sicht der Verantwortlichen sind kreative Ideen der Kirchengemeinden gefragt, wie das Fest in der Pandemie gefeiert werden kann.

Rainer Sippel schaut auf seine 25-jährige Aufgabe bei „antonius – Netzwerk Mensch“ zurück. In seiner Zeit als Geschäftsführer blieb „antonius“ immer auf der Höhe der Zeit und entwickelte sich zu einem großen Hilfs-Netzwerk in Fulda.

November 2020: Kandidaten, Kosten und Kirchenmusik

Die US-Wahl beschäftigt auch Menschen in Osthessen. Einer davon ist Winfried Jäger, der Vorsitzende des „DAFKS Kontakt“ und seit Jahrzehnten im Einsatz um die deutsch-amerikanische Freundschaft. FULDA AKTUELL spricht mit ihm darüber, was sich ändern könnte, wenn Joe Biden den amtierenden Donald Trump besiegt.

In Fulda ist nun auch das Handy-Parken möglich. Parkgebühren können ab sofort mit unterschiedlichen Anbietern per Smartphone bezahlt werden.

Der Fuldaer SPD-Fraktionsvorsitzende Jonathan Wulff gibt bekannt, dass er im März 2021 als Gegenkandidat zu Amtsinhaber Dr. Heiko Wingenfeld antreten wird. Wulff möchte Oberbürgermeister von Fulda werden und die Redaktion spricht mit ihm über seine Pläne für die Barockstadt.

Die Unruhen im Danneröder Forst gehen weiter. Aktivisten gegen den Bau der A49 besetzen Bäume und die Polizei muss für Ordnung sorgen. Dabei gibt es Unfälle und die Rodung des Waldes wird zum Ende gebracht.

Die osthessische SPD nominiert die ehemalige Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel für die kommende Bundestagswahl wieder zur Kandidatin. Eine Amtsperiode hat die Eichenzellerin bereits hinter sich. Auch die CDU nominiert MdB Michael Brand wieder zu ihrem Kandidaten.

In Fulda nimmt das Corona-Impfzentrum in der „Waideshalle“ Form an. Dort sollen ab Ende Dezember Menschen gegen das Coronavirus geimpft werden. Dafür gibt es einen Plan, in welcher Reihenfolge die Osthessen immunisiert werden sollen.

Eine Weihnachtszeit ohne Chormusik? FULDA AKTUELL spricht mit Domkapellmeister Franz-Peter Huber darüber, wie die kommenden Wochen kirchenmusikalisch aussehen werden und wie sich seine Aufgabe durch das Verbot von Chorproben und Aufführungen seit dem Frühjahr verändert hat.

Das Bündnis „Fulda stellt sich quer“ erhält den „Regine-Hildebrandt-Preis“ der SPD für seinen Einsatz gegen Nationalismus und Fremdenhass.

Dezember 2020: Spenden, Sponsor und Shoppingflaute

Die Weihnachtsbaum-Aktion des „Lions Clubs Fulda Bonifatius“ in Kooperation mit den osthessischen Medien ist ein Erfolg. 250 Weihnachtsbäume werden an Familien verteilt, die sich keinen eigenen Baum leisten können.

In Fulda wird ein zweijähriges Mädchen vermisst. Sie wird tot im Fulda-Kanal aufgefunden und die polizeilichen Ermittlungen nehmen ihren Lauf.

Im Fuldaer Stadtteil Neuenberg beginnen die Baumaßnahmen für die Landesgartenschau im Jahr 2023. Insgesamt wird bis dahin in Fulda noch viel umgestaltet und umgebaut werden.

Wegen des ausbleibenden Weihnachtsgeschäftes sind die Prognosen von „Citymarketing“- Vorsitzenden Reginald Bukel nicht sehr erfreulich. Auch der zweite Lockdown ist aus Sicht des „Citymarketing Fulda“ ein „Genickbruch“ für die Fuldaer Innenstadthändler.

Constantin von Brandenstein ist seit 30 Jahren Chef der „Malteser Fulda“. Er ist zum Gesicht der Fuldaer „Malteser“ geworden und war zudem 26 Jahre lang Präsident des bundesweiten „Malteser Hilfsdienstes“. Das „DRK Fulda“ nimmt einen hochmodernen Intensiv-Transportwagen in Betrieb. Mit der „rollenden Intensivstation“ kann das „DRK, so Vorsitzende Donata Freifrau von Schenck zu Schweinsberg, Patienten noch besser intensivmedizinisch betreuen.

Der Lebensmittelhändler „Tegut“ wird Hauptsponsor des Hessentages 2021 in Fulda. Geschäftsführer Thomas Gutberlet und Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld unterzeichnen einen entsprechenden Vertrag im Fuldaer Stadtschloss.

FULDA AKTUELL ruft Leserinnen und Leser dazu auf, positive Geschichten aus dem Jahr 2020 einzusenden. Die zahlreichen guten Nachrichten veröffentlicht die Wochenzeitung in der vorletzten Ausgabe des Jahres. Die Leser beweisen damit, dass im Coronajahr 2020 auch Dinge passiert sind, die entweder nichts mit der Pandemie zu tun hatten oder die ihnen einfach nur positiv aufgefallen sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?
Fulda

Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?

FULDA AKTUELL befragte den FFH-Wetterexperten Dr. Martin Gudd zum Thema Wetter und Hochwasser in Osthessen.
Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?
19-Jährige stirbt nach Motorradunfall
Fulda

19-Jährige stirbt nach Motorradunfall

Junge Frau war am Sonntagabend im Vogelsbergkreis verunglückt
19-Jährige stirbt nach Motorradunfall
Das 500. Baby im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist da!
Fulda

Das 500. Baby im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist da!

Von „Geburtenrückgang“ kann im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda nicht die Rede sein. Jonna Adelheid Bien heißt die Kleine.
Das 500. Baby im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda ist da!
Dippels Credo: Authentisch und immer nah am Bürger sein
Fulda

Dippels Credo: Authentisch und immer nah am Bürger sein

"Fulda aktuell"-Redaktionsgespräch mit dem Politik-Aussteiger Dr. Wolfgang Dippel, einst Fuldaer Bürgermeister und Staatssekretär in Wiesbaden
Dippels Credo: Authentisch und immer nah am Bürger sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.