1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Jazzfrühschoppen im Klosterinnenhof

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fulda. Fetzigen Jazz, diesmal mit den ORIGINAL SALZSIEDERS, bietet der Kulturring Morschen im Innenhof von Kloster Haydau am Sonntag, dem 10. Au

Fulda. Fetzigen Jazz, diesmal mit den ORIGINAL SALZSIEDERS, bietet der Kulturring Morschen im Innenhof von Kloster Haydau am Sonntag, dem 10. August, ab 11.00 Uhr. Das Quartett aus Bad Salzuflen steht fr gediegenen Oldtime-Jazz, vom authentischen New-Orleans-Stil bis zu den Swing-Ohrwrmern der Dreiiger und Vierziger Jahre. Louis Armstrong, Duke Ellington, Sidney Bechet - die Groen des Jazz leben in dieser Band wieder auf. Dazu kommen viele alte Schlager und Evergreens - natrlich jazzig verpackt. Abwechslungsreich im Sound: Mal mit Banjo und Tuba. Dazu Trompete, diverse Saxophone und viel Gesang. Langeweile kommt nicht auf bei den Salzsieders. Musik, die in die Beine geht. Nicht zu laut, nicht zu leise - immer passend. Im vergangenen Jahr hat die Band bei ihrem Auftritt whrend des Weinfestes auf dem Melsunger Marktplatz viele Freunde gewonnen.Whrend des Jazzfrhschoppens wird auch fr das leibliche Wohl gesorgt. Der Kulturring Morschen ist verantwortlich fr khle Getrnke sowie leckere und deftige Spezialitten und Hppchen aus heimischer Produktion, wie sie auch bisher immer zum Frhschoppen gehrt haben.Eintrittskarten zu 10 Euro sind im Vorverkauf bei Computer Systeme Appel, Morschen, Tel. (05664) 404, der Brckenbuchhandlung, Melsungen, Tel. (05661) 8560 sowie der Buchgalerie Berge, Rotenburg, Tel. (06623) 919161 erhltlich. An der Tageskasse gibt es Karten fr 12 Euro, ermigt 8 Euro

Auch interessant

Kommentare