1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Jeep-Fahrer übersieht Radfahrerin

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am gestrigen Donnerstagmittag übersah ein Jeep-Fahrer eine 62-Fahrradfahrerin, die Frau wurde bei der Kollision leicht verletzt.

Fulda - Am Donnerstag, 10. Januar, gegen 13.20 Uhr befand sich eine 62-jährige Radfahrerin mit ihrem Fahrrad verbotswidrig auf dem linken Radfahrstreifen der Frankfurter Straße mit Fahrtrichtung Fulda-Innenstadt.

Gleichzeitig wollte ein 35-jähriger Jeep-Fahrer von der Karl-Storch-Straße kommend nach rechts in die Frankfurter Straße mit Fahrtrichtung stadtauswärts einbiegen, übersah dabei jedoch die ankommende Radfahrerin. Durch die Kollision Pkw/Fahrrad stürzte die Radfahrerin auf die Fahrbahn und zog sich leichte Kopfverletzungen zu.

Sie wurde zur weiteren Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert, konnte dies aber alsbald wieder verlassen. Lediglich am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

Auch interessant

Kommentare