Jetzt abstimmen: Wer hat Osthessens schönstes Tattoo?

Schmidt

Fulda aktuell sucht Osthessens schönstes Tattoo. Ab Montag kann über die Bilder für die Ewigkeit abgestimmt werden.

Fulda. Jetzt geht’s los. Die Stimmen unserer Leser sind gefragt.

Zahlreiche Einsendungen erreichten die Redaktion von „Fulda aktuell“. Viele Leser finden, dass ihr Tattoo etwas ganz Besonderes ist. Eine Jury, bestehend aus Tätowierer Mirko Werner und „Fulda aktuell“-Objektleiter Michael Schwabe, hat eine kleine Vorauswahl von 36 Tattoo-Fotos getroffen. Nun sind die Leser am Zug. Ab Montag kann auf www.lokalo24.de über das schönste Tattoo in Osthessen abgestimmt werden. Bis zum 1. Mai kann für das Lieblingsbild gevotet werden. Der Gewinner wird in der „Fulda aktuell“-Ausgabe vom 6. Mai und auf www.lokalo24.de bekannt gegeben. Also liebe Leser, jetzt fleißig für das Lieblingstattoo voten. Für den Gewinner des Tattoo-Votings gibt es einen 150-Euro-Gutschein des Tattoostudios „Siroma Sunshine“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Windkraft Bad Salzschlirf: Bürger sollen entscheiden

Gemeinsames Statement von CDU und SPD vor dem Hintergrund von möglicherweise drei weiteren Windrädern am Steinberg 
Windkraft Bad Salzschlirf: Bürger sollen entscheiden

Schnäppchen, Deals, Rabatte und tolle Angebote beim Super Shopping Friday am 24. November in Fuldas Innenstadt

Am Freitag findet ein großer Schnäppchen-Tag in der Fuldaer Innenstadt statt.
Schnäppchen, Deals, Rabatte und tolle Angebote beim Super Shopping Friday am 24. November in Fuldas Innenstadt

Gutes noch besser machen: Vier bewährte Musicals und „Robin Hood“ mit Chris De Burgh bis 2020 in Fulda

"Spotlight Musicals" gab am Dienstag einen Ausblick auf die kommenden Jahre, in denen Bewährtes neben Neuem beim "Musical Sommer Fulda" umgesetzt wird.
Gutes noch besser machen: Vier bewährte Musicals und „Robin Hood“ mit Chris De Burgh bis 2020 in Fulda

Wegen Windanlagenbau: Straßen im Landkreis Fulda gesperrt

Wegen Windanlagenbau: Straßen im Landkreis Fulda gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.