Jubiläums-Buch: Wolfgang Lambrechts Zehntes: Der Holzwurm Hans

Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
1 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
2 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
3 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
4 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
5 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
6 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
7 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.
8 von 19
Holzwurm-Hans-Lesung von Wolfgang Lambrecht mit Anita Burck, Patrick Romanowski und Konstantin Enders.

Bei einer Lesung mit Musik präsentierte der Neuhofer Autor Wolfgang Lambrecht am Mittwoch sein zehntes Buch "Der Holzwurm Hans".

Fulda - "Der Holzwurm Hans“ ist Wolfgang Lambrechts zehntes Buch. Obwohl schon seit ein par Wochen im Handel, präsentierte der Neuhofer Autor am Mittwochnachmittag sein Buch in der „antonius-Festscheune“.

Dabei war er nicht allein: Die Fuldaer Sängerin Anita Burck bereicherte den Nachmittag mit den Weihnachtsliedern „In der Weihnachtsbäckerei“, „Winter Wonderland“ und „White Christmas“. „Wir träumen doch alle von weißen Weihnachten“, sagte sie. Musikalisch gestaltete auch Konstantin Enders den Nachmittag vor rund 100 zumeist jungen Besuchern mit. Enders stand Pate für „Koschi“, den musikalischen Holzwurm, der Hans auf seiner Reise begleitet. „Der Holzwurm Hans“ und der „Holzwurm Blues“ sang Enders und begleitete sich auf der Gitarre.

Lebendige Lesung und ein Holzwurm mit Banane im Vogelnest

Neben Lambrechts lebendiger Lesung war auch der Buch-Illustrator Patrick Romanowski dabei. „Ich zeichne hier live am iPad ein Bild nach Euren Ideen“, wandte er sich ans Publikum. Weihnachtlich sollte es sein und die Ideen der Kinder sprudelten. „Er soll eine Lichterkette um den Hals haben“, „Und einen Tannenbaum“, „Mit Stern drauf“. Schicke Schuhe, einen Weihnachtsmantel und einen Sack voller Geschenke wurden ebenfalls dazu gezeichnet. Auch das Vogelnest und eine Banane durften nicht fehlen, denn die Kinder hatten beim Zeichnen das Sagen.

„Vielleicht gibt es nächstes Jahr eine Weihnachtsgeschichte mit Hans“, sagte Lambrecht. Organisiert worden war die Buchpräsentation von Peter Henkelmann, dem Geschäftsführer des „Media Marktes Fulda“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erfüller letzter Wünsche erhalten Spende vom BNI Chapter

Das BNI Chapter Fulda spendete jetzt an das Projekt "Wünschewagen" des ASB.
Erfüller letzter Wünsche erhalten Spende vom BNI Chapter

Bürgerbusse bald auch in osthessischen Gemeinden unterwegs 

Übergabe in Rüsselsheim unter anderem an Vertreter aus Rasdorf, Großenlüder, Hofbieber, Grebenhain und Feldatal
Bürgerbusse bald auch in osthessischen Gemeinden unterwegs 

WLAN-Hotspot in Flieden in Betrieb genommen

Kostenfreie Internetnutzung ist nun auch im Ortskern von Flieden möglich.
WLAN-Hotspot in Flieden in Betrieb genommen

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Künzell

Ein unbekannter Täter prallte im Harbacher Weg in Künzell mit seinem Pkw gegen einen geparkten Opel Astra und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Künzell

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.