Jubiläumsfeier

Salon Seeliger feiert 60-jhriges JubilumFulda. Als am 1. April 1948 Friseurmeister Georg Seeliger mit seiner Ehefrau Maria in der Amelungs

Salon Seeliger feiert 60-jhriges Jubilum

Fulda. Als am 1. April 1948 Friseurmeister Georg Seeliger mit seiner Ehefrau Maria in der Amelungstrae in Gersfeld einen Friseursalon erffnete, ahnte er wahrscheinlich noch nicht, welche lange Familientradition er damit begrndete.

Auf jeden Fall nahm er sofort seinen Sohn Hubert mit in das Geschft, der dort seine Lehre im Friseurhandwerk machte. Nach Gesellenjahren und Meisterprfung bernahm dieser dann am 1. Januar 1968 zusammen mit seiner Ehefrau Eva den Salon von seinem Vater. Auch Enkelin Walburga erlernte das Friseurhandwerk und machte ihre Meisterprfung im Jahre 1977. Durch bergabe ist sie seit dem 1. Januar 2007 neue Inhaberin des Salons. Ergnzend bietet sie ihren Kunden Medizinische Fupflege an.

Zu Recht blickt Familie Seeliger mit Stolz auf die lange Familientradition zurck, die in der heutigen schnelllebigen Zeit keinesfalls mehr selbstverstndlich ist. In der 60-jhrigen Firmengeschichte wurden insgesamt neun Auszubildende und 28 Mitarbeiter eingestellt. Aus Anlass des Firmenjubilums ldt Familie Seeliger am Montag, den 31. Mrz 2008 ab 11:00 Uhr zu einem Empfang im Geschft in der Amelungenstrae ein, um sich bei allen Mitarbeitern und Kunden zu bedanken.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Spannende Bücher für Jungs: Leseförderung in Hünfelder Stadtbibliothek

Neues Angebot soll besonders Jungen zwischen 8 bis 14 Jahren ansprechen
Spannende Bücher für Jungs: Leseförderung in Hünfelder Stadtbibliothek

Corona-Virus: 13. Todesopfer im Landkreis Fulda 

61-Jähriger galt als vorerkrankt / 121 Menschen in Quarantäne
Corona-Virus: 13. Todesopfer im Landkreis Fulda 

Schönheitsreparaturen: Vermieter muss ausführen, Mieter sich hälftig beteiligen 

Petersberger  Fachanwalt Frank Hartmann zu den aktuellen Entscheidungen des BGH vom Mittwoch
Schönheitsreparaturen: Vermieter muss ausführen, Mieter sich hälftig beteiligen 

Sandsteinfigur des Heiligen Rochus in Kämmerzell gestohlen

Unbekannte waren zuvor in die Kapelle eingedrungen
Sandsteinfigur des Heiligen Rochus in Kämmerzell gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.