Kampfmittelsondierung: Teile des Fuldaer Schlossgartens gesperrt

Teilsperrung des Fuldaer Schlossgartens
+
Teilsperrung des Fuldaer Schlossgartens

Im Rahmen der Ende 2021 gestarteten Sanierung des Fuldaer Schlossgartens beginnt am Mittwoch kommender Woche (9. Februar) die Kampfmittelsondierung.

Fulda Hierfür werden ab kommenden Montag, 7. Februar, die Stahlkanten in den Wegebereichen ausgebaut. Dies betrifft den Bereich Parterre und die Orangerieterrasse. Die Orangerieterrasse wird für Besucher dann nicht mehr zugängig sein. Im Parterre wird es eine stark eingeschränkte Wegeführung zur Durchquerung geben. Die Stadt Fulda bittet um das Verständnis der Nutzerinnen und Nutzer.

Der Schlossgarten Fulda gehörte im Zweiten Weltkrieg – nicht zuletzt wegen seiner Nähe zu den Gleisanlagen des Bahnhofs – zu den Bereichen der Stadt, die bei Luftangriffen der Alliierten Treffer zu verzeichnen hatten. Bei der Kampfmittelsondierung wird der Erdboden nach etwaigen Blindgängern und sonstigen möglicherweise noch gefährlichen Explosivkörpern oder Munitionsresten durchsucht.

Meist Gelesen

MOC München: HiFi-Messe "HIGH END" am 10. Mai
Fulda

MOC München: HiFi-Messe "HIGH END" am 10. Mai

München. Die "HIGH END" ist die internationale Leitmesse der Branche für hochwertige Unterhaltungselektronik und findet vom 10. bis 12. Ma
MOC München: HiFi-Messe "HIGH END" am 10. Mai
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Fulda

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Informatik-Professor Werner Heinzel in den Ruhestand verabschiedet
Fulda

Informatik-Professor Werner Heinzel in den Ruhestand verabschiedet

Fulda. Seit 1980 hat er an der Hochschule Fulda gelehrt. Jetzt hat der Fachbereich Angewandte Informatik Professor Werner Heinzel in den Ruhestand ver
Informatik-Professor Werner Heinzel in den Ruhestand verabschiedet
Fusion: Datica GmbH geboren
Fulda

Fusion: Datica GmbH geboren

Fulda/Lauterbach. Ulrich Alt und Axel Denk lassen es sich nicht nehmen, selbst Hand anzulegen: Das neue Firmenschild der Datica GmbH an der Außenfass
Fusion: Datica GmbH geboren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.