Katzen suchen ein Zuhause

+

Fulda. Der Verein Verantwortung Leben sucht dringend neue Besitzer für drei Katzen.

Fulda. Hallo ich heiße Denni und bin ein echter Pechvogel. Man hat mich schon drei Mal verlassen. Will mich denn wirklich niemand haben?Ich bin ein schicker, großer Kater, acht Jahre jung und mag es, bei meinen Menschen zu sein.Im Moment haben mich Tierfreunde aufgenommen, doch leider kann ich dort nicht bleiben, da der Hund keine Katzen mag. Ich wünsche mir Menschen, die mir ein schönes Zuhause schenken. Ich bin kastriert, gechipt und geimpft.

Ich bin Manni. Ich hatte schon mal ein tolles zu Hause, doch meine Besitzer konnten mich als Freigänger nicht mehr behalten. Ich bin schon ein Senior, weil ich über 10 Jahre alt bin, doch ich bin fit und kann meine Menschen glücklich machen. Ich suche nun ein ruhiges Plätzchen, wo ich vielleicht ab und zu in den Garten darf. Ich bin so lieb, verschmust und verstehe mich mit allen Katzen. Also, liebe Katzenfans, wenn ihr mal einen richtig großen, stattlichen, lieben Kater sehen wollt, dann kommt gern vorbei.

Insa ist eine kleine, tapfere Fundkatze. Sie ist erst fünf Wochen alt und sucht dringend liebe Pflegeeltern oder ein zu Hause für immer.

Weitere Informationen zu allen Tieren gibt es unter Telefon 0173/6543210 oder im Internet unter www.verantwortung-leben.de .

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Drei Mädchen aus Fulda vermisst: Wer hat sie gesehen?

Seit Montag werden drei jugendliche Mädchen aus dem Landkreis Fulda vermisst. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Drei Mädchen aus Fulda vermisst: Wer hat sie gesehen?

Zehn Fahrräder im Wert von 23.000 Euro geklaut

In der Nacht zum Dienstag wurden in Hilders zehn Fahrräder aus einem Laden geklaut.
Zehn Fahrräder im Wert von 23.000 Euro geklaut

Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg: Minister Al-Wazir sorgt für Verärgerung

Vogelsbergkreis und Wahlkreisabgeordneter Michael Brand reagieren mit Unverständnis auf Brief des Ministers
Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg: Minister Al-Wazir sorgt für Verärgerung

Frontalzusammenstoß beim Überholen: Drei Autos sind Schrott 

Zwischen Dippach und Tann kam es am Montagabend zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein "BMW"-Fahrer hatte trotz Gegenverkehrs überholt.
Frontalzusammenstoß beim Überholen: Drei Autos sind Schrott 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.