Weiterhin 217: Keine Corona-Neuerkrankungen im Kreis Fulda

Gesundheitsminister warnt vor zu frühen Lockerungen der Kontaktsperren

Fulda/Wiesbaden - Die Zahl der bestätigten Erkrankungen mit dem Coronavirus hat sich am Montag im vergleich zum Sonntag nicht verändert: Es sind weiterhin 217, wie aus dem Bulletin des Hessischen Sozialministeriums hervorgeht. Zwei Tote sind bislang zu beklagen.

Im Vogelsbergkreis gibt es zwei neue bestätigte Fälle (78 nach 76 am Sonntag), im Kreis Hersfeld-Rotenburg 112 (112).

Auf ganz Hessen bezogen, liegt die Zahl nunmehr bei 4.668, ein Plus von 101. Insgesamt sind in unserem Bundesland bisher 65 Menschen an Corona gestorben.

Hessens Gesundheitsminister Kai Klose  hat am Montagnachmittag vor zu frühen Lockerungen der Kontaktsperren gewarnt. Die nicht mehr ganz so steil ansteigende Zahl der Corona-Infektionen und Toten zeige zwar, dass die Maßnahmen eine Wirkung erzielten, sagte Klose. "Wir sind aber noch nicht in dem Bereich, der uns beruhigen könnte. Die Dinge, die wir veranlasst haben, müssen fortgesetzt werden." Am 14. April wollen Bundes- und Landesregierung über die weiteren Schritte beraten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vielseitige Arbeit

Fulda. Haben Sie einen Termin?", Sie werden im zweiten Stock erwartet, Zimmer 201", Vorne links befindet sich die Warte
Vielseitige Arbeit
Minenjagdboot "Fulda"  zum NATO-Einsatz ins Mittelmeer verlegt
Fulda

Minenjagdboot "Fulda"  zum NATO-Einsatz ins Mittelmeer verlegt

Besatzung der "Fulda" bis Juni Teil einer NATO-Mission
Minenjagdboot "Fulda"  zum NATO-Einsatz ins Mittelmeer verlegt
Nach Streichung von 450 Arbeitsplätzen: "Transformationsplan" für Gummiwerke Fulda
Fulda

Nach Streichung von 450 Arbeitsplätzen: "Transformationsplan" für Gummiwerke Fulda

Geschäftsführung von "Goodyear" und Arbeitnehmervertreter wollen betriebsbedingte Kündigungen vermeiden
Nach Streichung von 450 Arbeitsplätzen: "Transformationsplan" für Gummiwerke Fulda
Veranstaltungen bei antonius: Tanz, Kultur und Köstlichkeiten
Fulda

Veranstaltungen bei antonius: Tanz, Kultur und Köstlichkeiten

Die Veranstaltungen bei antonius -Netzwerk Mensch bieten, von Tanz bis zu kulinarischen Köstlichkeiten, etwas für jeden Geschmack.
Veranstaltungen bei antonius: Tanz, Kultur und Köstlichkeiten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.