Kinder-Aktions-Tag

Citymarketing Hnfeld ldt zum Kinder-Aktions-Tag in den Brgerpark Sonntag, 1. Juni einHnfeld. Der zweite Kinder-Aktions-Tag von

Citymarketing Hnfeld ldt zum Kinder-Aktions-Tag in den Brgerpark Sonntag, 1. Juni ein

Hnfeld. Der zweite Kinder-Aktions-Tag von Citymarketing Hnfeld findet am Sonntag, 1. Juni, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Hnfelder Brgerpark statt. Der Vorstand rechnet auch in diesem Jahr wieder mit einem guten Besuch, nachdem der erste Kinder-Aktions-Tag im vergangenen Jahr bereits mehr als 3 000 Besucher angelockt hatte.

Im Mittelpunkt stehen wie im vergangenen Jahr wieder viele kreative Mitmachaktionen und Vorfhrungen rund um den Wella-Pavillon im Brgerpark. Da knnen Kinder Duftsteine herstellen, mit Edgar Vieth aus Silges kreativ malen, Laubsgearbeiten herstellen, Wollefilzen, groe Indianertipis bemalen, Nistksten und Schmuck basteln, sich schminken lassen, Fichtenzapfenschleudern mit dem Rhnklub Hnfeld, Kisten-Klettern mit dem Sportkreis Hnfeld, Stockbrotbacken, Gipsfiguren bemalen oder auf dem Fahrradparcour im Brgerpark mit der Verkehrswacht Fulda ben, sich bei Geschicklichkeitsspielen mit dem Studienkreis Hnfeld erproben oder mit dem Tierschutzbund Hnfeld spielen.

Im Wella-Pavillon gibt es ab 11.30 Uhr Folkloretanz mit Kindern aus Dalherda, Modern Dance zum Mitmachen mit dem Gymnastikstudio Auer Atem Hnfeld, das Mitmach-Theater aus 1001 Nacht mit Gertrud Frankenbach, eine Modenschau von Kindern fr Kinder, Taiko (Japanisches Trommeln) und zum Abschluss das groe Hnfelder Entenrennen, bei dem es wertvolle Preise zu gewinnen gibt. In allen teilnehmenden Geschften der Hnfelder Innenstadt sind zum Preis von 2 Euro Enten erhltlich, die auf der Hasel dann an den Start gehen knnen. Den Gewinnern winken wertvolle Preise, dem Sieger ein Gutschein ber 100 Euro, dem Zweiten ber 75 Euro und dem Dritten ber 50 Euro sowie weitere Sachpreise.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Protest- und Abseilaktion auf der A7
Fulda

Protest- und Abseilaktion auf der A7

Protestaktion mit Kletterseilen und Bannern an der Brücke der Haunestraße über der A7 in Künzell demonstrieren am Sonntagvormittag rund 40 Menschen zum Thema …
Protest- und Abseilaktion auf der A7
„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen
Fulda

„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie scheint es für die Reisebranche Licht am Horizont zu geben. „Wir gehen den Weg der Erholung“, sagt Dennis Krug von der …
„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen
Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"
Fulda

Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"

Die "Albfetza" heizten den Oktoberfestgästen in der Esperantohalle am Freitagabend so richtig ein.
Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.