Kindergarten in Künzell durch Brand beschädigt

Das Feuer hatte von einer Mülltonne auf die Außenfassade des Kindergartens übergegriffen. Der Schaden liegt bei rund 100.000 Euro.

Fulda. Heute Nacht um 1.46 Uhr bemerkten Anwohner in Künzell Feuer bei der Kindertagesstätte in der Grezzbachstraße. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein Mülltonnenbrand auf die Außenfassade des Gebäudes übergegriffen hatte. Durch rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Künzell, Dirlos, und Keulos konnte eine weitere Ausdehnung des Feuers auf das Gebäude verhindert werden. Der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandentstehung dauern an. Der Kindergarten hatte seit Beginn der Schulferien geschlossen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Wirtschaftliches Herz" der Konrad-Zuse-Stadt Hünfeld

Bürgermeister Tschesnok zu den Industriegebieten Hünfeld Nord und Nordwest und allgemein zur wirtschaftlichen Situation
"Wirtschaftliches Herz" der Konrad-Zuse-Stadt Hünfeld

Klartext: Zerstörte Kinderleben

Aktuelle Fälle sorgen für Entsetzen.
Klartext: Zerstörte Kinderleben

Acht bis zehn Kindesmissbrauchs-Fälle jährlich im Landkreis Fulda

Nachgefragt beim Jugendamt des Landkreises Fulda, wie sie Lage in der Region aussieht und was präventiv getan werden kann.
Acht bis zehn Kindesmissbrauchs-Fälle jährlich im Landkreis Fulda

Psychedelische Substanzen konsumiert: 19-Jähriger total außer Kontrolle

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz im Nachbarkreis Rhön-Grabfeld
Psychedelische Substanzen konsumiert: 19-Jähriger total außer Kontrolle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.