1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Kleine Zimmer, große Wirkung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Von CHRISTOPHER GBELBad Hersfeld. Die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld ist um eine Attraktion reicher, die nun bereits gewrdigt wurde.

Von CHRISTOPHER GBEL

Bad Hersfeld. Die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld ist um eine Attraktion reicher, die nun bereits gewrdigt wurde. Der sieben Hektar groe Park der Jahreszeiten in Bad Hersfeld ist Deutschlands zweitschnster Park des Jahres 2008, urteilte eine dreikpfige Fachjury im Auftrag des Motorenherstellers Briggs & Stratton. Der im Herzen der Stadt gelegene Kurpark berzeugte durch seine thematische Vielfalt und behutsame Sanierung. bertroffen wurde der Bad Hersfelder Kurpark lediglich durch den Aaseepark in Mnster. Auf den weiteren Pltzen folgen der Wernigerder Brgerpark, der Schlossgarten in Weikersheim sowie der Optikpark in Rathenow. Insgesamt hatten sich 19 Parks beworben.

Mehr als 100 Jahre alt

Das Planungsbro Wette + Kneke aus Gttingen hatte die Planung und Sanierung des ber Jahre in weiten Teilen der Natur berlassenen Kurpark bernommen. Der bereits im Jahr 1906 angelegte ehemalige Kurpark wurde seit 2006 von Grund auf saniert und mit einem Kostenvolumen von drei Millionen Euro in einen modernen Themenpark umgewandelt. Die Nachricht war eine freudige berraschung, sagt der Bad Hersfelder Brgermeister Hartmut H. Boehmer. Er dankt den stdtischen Gremien fr die Bereitstellung der Gelder und vor allem den Landschaftsarchitekten Wette und Kneke fr ihre hervorragende Arbeit. Zahlreiche Brgerinnen und Brger haben ihre Glckwnsche zum Ausdruck gebracht. Ich bin rundum zufrieden, freut sich das Bad Hersfelder Stadtoberhaupt.

berzeugendes Konzept

Die Stadtverordnetenversammlung sieht sich in ihrer Auffassung nachdrcklich besttigt, die notwendigen Gelder bereit gestellt zu haben, um die von vornherein berzeugende Konzeption der Architekten umzusetzen, sagt der Bad Hersfelder Stadtverordnetenvorsteher Dr. Rolf Gbel. Laut Dr. Gbel steigere der Park der Jahreszeiten die Attraktivitt der Stadt enorm. Ich bin sicher, dass die neue Konzeption des gleichen Architektur-Bros fr das Babcock-Gelnde erfolgreich sein wird, erklrt der Stadtverordnetenvorsteher. Inzwischen seien auch die kritischen Stimmen aus Bad Hersfeld in punkto Kurpark-Gestaltung verstummt.

Hauptelemente des neu gestalteten Parks der Jahreszeiten sind ein Gartenband mit unterschiedlich gestalteten Themengrten, ein schner, alter Gehlzbestand sowie das Element Wasser in Gestalt des Wasserpavillons mit Heilwasserabgabe, das Fontnenfeld und die magische Quelle. All dies ist eingefasst in ein landschaftlich gestaltetes Grundgerst.

Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, sagt auch die Bad Hersfelder Kurdirektorin Ute Simon. Sie sieht den bundesweit zweiten Platz als mehr als erfreulich und der Sache angemessen an. Mit so genannten Kleinen Zimmern innerhalb des gesamten Parks haben Wolfgang Wette und sein Team den Bad Hersfelder Kurpark zu einem ganzjhrig attraktiven Ort gemacht, der vor allem an Wochenenden Scharen von Menschen anzieht.

Magnet fr Menschen

Der Park der Jahreszeiten ist beliebtes Ausflugsziel nicht nur fr die ortsansssige Bevlkerung, sondern ebenso fr die zahlreichen Gste der Festspielstadt Bad Hersfeld, sagt Ute Simon. Die ganzjhrige und vielseitige Nutzbarkeit des Parks und seine zentrale Lage machen ihn zum Magneten fr Parkfreunde jeden Alters. Seine Wasserattraktionen, experimentellen Grten, verschlungenen Wege sowie Spielmglichkeiten kombiniert mit komplett freiem Zugang ohne Zaun und Eintritt sind berzeugende Argumente fr Jung und Alt, Familien, Singles und Senioren.

Der zweitplatzierte Park der Jahreszeiten besteche durch seine thematische Vielfalt und die ideenreiche Bepflanzung unter Einbeziehung der gewachsenen Substanz. Hier wurde mit viel Sorgfalt Erhaltenswertes erhalten und harmonisch mit Neuem in Einklang gebracht, heit es in der Begrndung der Fachjury. Der Park fasziniere auch in der Nacht durch sein Lichtkonzept mit zahlreichen Effektbeleuchtungen und zeichne sich auerdem durch eine hohe planerische Qualitt, neue Akzentuierungen und eine besonders gute und differenzierte Raumgestaltung aus.

Auch interessant

Kommentare