Rassistische Beleidigung in Hünfeld

Symbolfoto Blaulicht
+
Symbolfoto Blaulicht

Kleiner Mann beleidigt junge Studentin vor Hünfelder Einkaufszentrum.

Hünfeld. Eine 20-jährige Frau aus Gießen ist geschockt: Die Studentin wollte am Freitag gegen 18 Uhr in der Lindenstraße gerade ihre Einkäufe erledigen, als sie vor dem dortigen Einkaufszentrum von einem unbekannten Mann aufgrund ihrer Herkunft beleidigt wurde. Neben verbalen Äußerungen gestikulierte der Unbekannte zudem gegenüber der Geschädigten mit politisch motivierten Handzeichen.

Die Geschädigte beschreibt den Unbekannten wie folgt: männlich, dünne Statur, circa 165-167 Zentimeter groß, dunkelbraune/schwarze Haare. Er trug eine schwarze Hose, ein schwarzes T-Shirt und einen schwarzen Rucksack.

Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, werden gebeten sich mit dem Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise sind auch über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Fulda

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?

Nichts beschäftigt Familien aktuell wohl mehr als die Frage, ob ihre Kinder gegen Corona geimpft werden sollten. Um diese Frage zu klären, hatte „Fulda aktuell“ den …
Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Fulda

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
"Azubi-Region": Fuldaer Vorzeige-Projekt zur Fachkräftesicherung
Fulda

"Azubi-Region": Fuldaer Vorzeige-Projekt zur Fachkräftesicherung

Sommerreise des Demografie-Beauftragten, Staatsminister Wintermeyer, nach Fulda
"Azubi-Region": Fuldaer Vorzeige-Projekt zur Fachkräftesicherung
Fuldas Sozialgerichtsdirektor Carsten Schütz als "Jackpot-Meister" im hr-Fernsehen
Fulda

Fuldas Sozialgerichtsdirektor Carsten Schütz als "Jackpot-Meister" im hr-Fernsehen

47-Jähriger aus Dipperz ist am Sonntagabend im hr-Fernsehen in der Quizshow "Die Jackpot-Jäger" zu bewundern
Fuldas Sozialgerichtsdirektor Carsten Schütz als "Jackpot-Meister" im hr-Fernsehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.