Kocherlebnis: Schnell anmelden und Teilnahme sichern

+

Nach einem erfolgreichen ersten Kochseminar im Media Markt Fulda bietet das Unternehmen erneut die Möglichkeit an einem exklusiven Seminar mit der Firma Krups teilzunehmen.

Fulda - Aufgrund der hohen Nachfrage wird es im „Media Markt Fulda“ in Kooperation mit „Krups“ erneut einen Nachmittag geben, der sich mit gesundem und schnellem Kochen beschäftigen wird. Am 29. November können zwölf Teilnehmer mit der „Krups“-Expertin Gabi Pink mit der multifunktionalen Küchenmaschine „Prep & Cook“ ein erstklassiges Drei-Gänge-Menü zubereiten. Für alle die aufgrund der erhöhten Nachfrage beim ersten Mal nicht berücksichtigt werden konnten gilt es sich diess Mal schnell per E-Mail an gewinnspiel@fuldaaktuell.deanzumelden. „Dieser Nachmittag bietet nicht nur ,Prep & Cook’-Interessierten einen tollen Einblick in die Welt des Küchentalents, sondern auch für geübte Besitzer der ,Prep & Cook’ wird sich eine Teilnahme lohnen“, verspricht Pink.

„Dieses Mal bekommen unsere Teilnehmer sogar neues Zubehör vorgestellt, wie zum Beispiel eine Minischüssel und ein neues Kochbuch. Und passend zu dieser Jahreszeit hat Krups ein Backset für die ,Prep&Cook’ auf den Markt gebracht, welches natürlich im ,MediaMarkt’ erhältlich ist“, ist sich Justus Dominguez, Verkäufer in der Weißen Ware im „Media Markt Fulda“, sicher. Das kleine Küchentalent kann schnippeln, häckseln, kneten, braten, dämpfen und noch vieles mehr. Dabei ist sie schnell, leise und einfach zu bedienen. Auch „Stiftung Warentest“ zeigte sich sehr angetan von der „Prep & Cook“ und kürte sie zum Sieger im Test mit sechs weiteren Küchenmaschinen. Das umfangreiche Zubehör-Set überzeugt mit den vielfältigen Funktionen wie zum Beispiel Universalmesser, Schlag- und Rühraufsatz und Edelstahl-Dampfgareinsatz. „Die ,Prep & Cook’ überzeugt durch ihre Gelingsicherheit“, sagt Pink. Das „aktive Kochen“ mit dem Multitalent wird am Donnerstag, 29. November, ab 16.30 bei einem Kochseminar an Interessierte weitergegeben. „Dabei heißt es nicht nur schauen, sondern auch selbst machen“, sagt Dominguez. Mit sechs „Prep & Cook“-Maschinen bietet sich an diesem Nachmittag die Gelegenheit, das Küchentalent kennenzulernen. „Auf uns wartet ein leckeres Menü“, verrät Dominguez. Mit der breitgefächerten Menüauswahl können die Teilnehmer erfahren, was die „Prep & Cook“ alles kann. So wird eine Suppe gekocht, Lachs mit Lauch und Kartoffeln zubereitet dazu wird es einen frischen Apfel-Möhren Salat geben. Das Dessert bietet einen leckeren Abschluss, denn Vanillepudding und Himbeer Eis wird die Gaumen der Seminarteilnehmer verwöhnen. Ein spannender und kulinarischer Nachmittag wartet auf die Seminarteilnehmer. „Wir haben uns für die Gäste natürlich noch eine Überraschung einfallen lassen. Wer sich gleich am Veranstaltungstag zum Kauf entscheidet, bekommt eine Transporttasche im Wert von 79,99 Euro gratis dazu. Und natürlich wartet auf Sie ein sensationeller Aktionspreis“, so Dominguez.

Am Seminar teilnehmen

Zwölf Teilnehmer können an diesem exklusiven Kochseminar teilnehmen. Der Kostenbeitrag von zehn Euro wird beim Kauf einer „Prep & Cook“ verrechnet. Bewerben können sich Interessierte via E-Mail an gewinnspiel@fuldaaktuell.de mit dem Stichwort „Kochseminar“. Einsendeschluss ist der 14. November um 23.59Uhr. Einen Nachbericht und Bilder des vergangenen Kochseminars gibt es auf www.lokalo24.de .

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hilders: Pkw macht sich selbständig - 50.000 Euro Schaden

In der Heidelsteinstraße in Hilders hat sich ein geparkter VW-Bus selbständig gemacht. Er rollte die Straße hinunter und richtete hohen Sachschaden an.
Hilders: Pkw macht sich selbständig - 50.000 Euro Schaden

Lebensperspektive für Geflüchtete im Landkreis Fulda

Erfolgreicher Abschluss des Verbundprojektes "Wohnen-Lernen-Arbeiten"
Lebensperspektive für Geflüchtete im Landkreis Fulda

Dreiste Diebe wollen in Fulda zweimal einen kompletten Sattelauflieger stehlen

Tatorte waren das Industriegebiet Fulda-West und der Autohafen Esso-Nord
Dreiste Diebe wollen in Fulda zweimal einen kompletten Sattelauflieger stehlen

Faustschlag ins Gesicht: Streit am Fuldaer Peterstor

Polizei Fulda fahndet nach etwa 25 Jahre alten Mann mit kurzen blonden Haaren
Faustschlag ins Gesicht: Streit am Fuldaer Peterstor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.