Kohle für den Kindergarten

+

Freiensteinau. Spende des Geschichtskalenders geht an "Arche Noah - Regenbogen".

Freiensteinau. Auch 2013 hat der Geschichtskalender Freiensteinau wieder große Resonanz in der Bevölkerung gefunden. Das mundartliche Motto, Ess Bloahe Ägg – lewendig, (Leben im Blauen Eck) hat die Menschen angesprochen. In den verschiedenen Verkaufsstellen wurde die Mehrheit der Kalender verkauft, eine größere Stückzahl wurde während des Weihnachtsmarktes im Dezember verkauft, einige wenige Exemplare noch im Januar und Februar 2014. Der Kalender 2014 ist mit dieser Ausgabe jetzt bereits zum 6. Mal erschienen und hat einen festen Platz in den Dörfern im Blauen Eck erhalten.

Die besonders gute Resonanz im diesjährigen Verkauf, kam wohl auch deshalb, weil ein Euro vom Verkaufserlös wieder für den Gemeinde-Kindergarten "Arche Noah – Regenbogen" bestimmt war. Am 06. Februar war es soweit, im Rahmen einer kleinen Zeremonie haben Brigitte Stütz -Schriftführerin, Fritz Helwig -Schatzmeister und Helmut Kersten -Vorsitzender, einen Betrag von 300 Euro, der Leiterin des Kindergartens Waltraud Waldeck übergeben. Unsere Geldspende hat dazu gedient 3 Stofftiere für die ganz Kleinen, die U3- Kinder anzuschaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Risiko, wo viele Menschen zusammenkommen
Fulda

Risiko, wo viele Menschen zusammenkommen

Corona-Pandemie: Dringlicher Appell des Fuldaer Klinikum-Chefs: „Kontakte deutlich reduzieren“
Risiko, wo viele Menschen zusammenkommen
„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde
Fulda

„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde

„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde
Einkaufszentrum Emaillierwerk verkauft
Fulda

Einkaufszentrum Emaillierwerk verkauft

Die OFB Projektentwicklung GmbH verkaufte das Hybrid-Shoppingcenter Emaillierwerk an F&C Reit Deutschland.
Einkaufszentrum Emaillierwerk verkauft
Gelungene Weihnachtspäckchenaktion
Fulda

Gelungene Weihnachtspäckchenaktion

„Packen Sie mit, damit es in Kinderherzen Weihnachten wird!“ so lautete das langjährige Motto der Bibelmission.
Gelungene Weihnachtspäckchenaktion

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.