Bus kollidierte mit SUV: 4-Jährige schwer verletzt

+

Am Mittwoch, kam es zwischen dem Ortsteil Eschenrod und Schotten zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem SUV

Fulda. Am Mittwoch, um 16.20 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 276 zwischen dem Ortsteil Eschenrod und Schotten zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem SUV, bei dem ein 4-jähriges Kind in dem SUV schwerverletzt wurde. Es wurde in eine  Kinderklinik verbracht und ist laut der behandelnden Ärzten außer Lebensgefahr. Zum Unfallhergang ist zu berichten, dass ein Linienbus ("19 Tonner")mit 20 Fahrgästen die B 276 von Eschenrod  kommend in nördlicher Richtung Schotten fuhr. In Höhe einer scharfen Linkskurve kam dem Linienbus ein SUV, besetzt mit 5 Personen, entgegen.

Beide Fahrzeuge kollidierten auf der winterlichen Fahrbahn. Bei dem Zusammenstoß wurde das im Fond des SUV im Kindersitz sitzende 4-jährige Kind schwer verletzt. Ein 48-jähriger Fahrgast im Bus erlitt leichte Verletzungen, die am Unfallort behandelt werden konnten. Am SUV Audi Q7 entstand Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro. Am Linienbus entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Gießen wurde zur genauen Klärung der Unfallursache ein Gutachter zur Unfallstelle hinzugezogen. Beide Fahrzeuge wurden für die weiteren Unfallermittlungen sichergestellt. Die Fahrbahn war an der Unfallstelle für ca. 2 Stunden bis 20 Uhr vollgesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Fulda

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?
Gästekarte bietet Urlaubern kostenloses Freizeitvergnügen
Fulda

Gästekarte bietet Urlaubern kostenloses Freizeitvergnügen

In der GrimmHeimat NordHessen wird im April die Gästekarte "MeineCardPlus" eingeführt. Das Besondere: Die Gästekarte ist im Übernachtung
Gästekarte bietet Urlaubern kostenloses Freizeitvergnügen
Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis
Fulda

Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis

Andy von Keitz aus Fulda liebt es, Fotos mit Politikern und anderen zu machen. Dafür reist er viel herum.
Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.