1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Kradfahrer verliert Kontrolle und schleudert in Eiterfeld in den Straßengraben

Erstellt:

Kommentare

Wegen tiefstehender Sonne verunglückt ein "Ducati"-Fahrer zwischen Betzenrod und Steinbach.

Eiterfeld - Viel Glück hatte ein 3-0jähriger Kradfahrer aus der Gemeinde Eiterfeld am Montag gegen 19.15 Uhr. Mit seiner Ducati war er auf der K 150 zwischen Betzenrod und Steinbach unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve kam er bei tiefstehender Sonne auf die rechte Bankette. Er versuchte gegenzusteuern, verlor die Kontrolle über die Maschine und schleuderte in den linken Straßengraben. Durch den Aufprall wurde er von dem Krad auf die Straße geschleudert. Während die Ducati stark beschädigt wurde, zog sich der Fahrer nur leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Krad beträgt ca 4000 Euro.

Auch interessant

Kommentare