Kreative Bewerbungsflut für „Team-Building“ statt Wandertag

+

Eichenzuell. "Förstina-Sprudel" sponsert Erlebnistage mit „PRO Impuls“ für 5. Schulklassen in der Region

Eichenzell. Zu Beginn des neuen Schuljahres wurden viele Schülerinnen und Schüler zu neuen Gruppen zusammengewürfelt. Um den Einstieg zu erleichtern sponsert der Mineralbrunnen Förstina-Sprudel für acht 5. Schulklassen im Landkreis Fulda Erlebnistage mit dem Outdoor-Anbieter "PRO Impuls". Aus mehr als 30 überaus kreativen Bewerbungen wurden nun die Gewinner gezogen.

"Mit unserer Aktion wollen wir den Schülerinnen und Schülern der neuen 5. Klassen einen nachhaltigen Einstieg in einen neuen und spannenden Abschnitt des Schullebens ermöglichen. Wir verlosen daher acht Erlebnistage, die den Schülern die Möglichkeit bieten, sich besser kennen zu lernen, Persönlichkeiten zu entfalten, die eigenen Grenzen auszuloten und so ein stabiles Fundament für die Klassengemeinschaft zu schaffen", erklärt Peter Seufert. Der Marketingleiter des Mineralbrunnens Förstina-Sprudel in Eichenzell-Lütter zeigte sich begeistert: Über die Vielzahl der Bewerbungen und vor allem die Kreativität, wie die einzelnen Klassen auf sich aufmerksam machten und ihre Bewerbung begründeten. Da wurde gebastelt, ausgeschnitten, geklebt, gehäkelt, fotografiert, gemalt und sogar ein Bewerbungs-Lied geschrieben. "Viele Lehrer haben bei uns angerufen, sich nach dem Aufruf in der Presse weiter informiert und das Thema dann in ihren Klassen angesprochen. Das zeigt, dass wir mit unserer gemeinsamen Aktion den Nagel auf den Kopf getroffen haben", freut sich auch Outdoor-Trainerin Carolin Staubach, die mit ihrer auf "Team-Building"-Maßnahmen spezialisierten Künzeller Agentur "PRO IMPULS" die Konzepterstellung und (erlebnis-)pädagogische Betreuung der Erlebnistage übernimmt. "Ganzheitliche Konzepte, die vielseitige Landschaft der Rhön und das gute Gefühl am Tagesende, bieten den Schülern Lern- und Entwicklungschancen auf individueller und kollektiver Ebene. Der Spaß ist dabei natürlich jederzeit ein wichtiger Begleiter", erklärt sie.

Unter den 32 5. Schulklassen, die sich für die Aktion bewarben, wurden nun acht Erlebnistage verlost, für die drei Module zur Auswahl stehen: Eine spannende Floßbau-Aktion auf dem Guckaisee, ein herausforderndes Klettererlebnis am TEAM-Tower (Top-Rope-Hochseilgarten) in Poppenhausen oder eine erlebnisreiche Abenteuertour rund um die Wasserkuppe. Das jeweilige Programm wird nun individuell zwischen den Gewinnern und PRO IMPULS abgestimmt, stattfinden sollen die Erlebnistage in den beiden Wochen nach den Herbstferien.

Förstina-Marketingleiter Peter Seufert freut sich derweil über die zahlreichen Bewerbungen für die "Team-Tage": "Die Kernbotschaften unserer Marke Förstina Sprudel sind ‚wertvoll, regional und nachhaltig‘ – und diese Attribute treffen auch voll und ganz auf unsere Erlebnistage für die 5. Schulklassen zu. Die bei uns eingegangenen Bewerbungen hätten eigentlich alle einen Hauptpreis verdient. Schließlich mussten wir das Los entscheiden lassen. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen schriftlich informiert." Als Dankeschön, für die Arbeit die die Klassen sich gemacht haben, haben die Veranstalter sich kurzerhand noch einen Trostpreis überlegt: "Alle teilnehmenden Klassen erhalten 50 Euro für die Klassenkasse und einen Getränkegutschein für die nächste Klassenfahrt", erklärt Peter Seufert. Und Carolin Staubach legt noch einen Rabatt-Gutschein für weitere Erlebnistage mit Pro Impuls oben drauf.

Die Gewinnerklassen:

1. Klasse 5 der Don Bosco Schule Künzell (Abenteuertour)2. Klasse 5a der Oberwaldschule Grebenhain (Abenteuertour)3. Klasse R5a der Van Galen Schule Eichenzell (Team Tower)4. Klasse H5 der Biebertalschule Hofbieber (Team Tower)5. Klasse M der Mittelstufe der Anne Frank Schule Gersfeld (Team Tower)6. Klasse G5 der Lichtbergschule Eiterfeld (Floßbau)7. Klasse 5d der Winfriedschule Fulda (Floßbau)8. Klasse 5R der Marienschule Fulda (Floßbau)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?
Fulda

Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?

Was zu tun ist, wenn die „Corona-Warn-App“ ein „Erhöhtes Risiko“ anzeigt.
Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?
Ende gut, alles gut: Urlaub dank Polizei in letzter Sekunde gerettet
Fulda

Ende gut, alles gut: Urlaub dank Polizei in letzter Sekunde gerettet

So hat sich ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Schaumburg seinen Urlaub sicher nicht vorgestellt. Vor einigen Tagen machte er sich auf den Weg in den Urlaub.
Ende gut, alles gut: Urlaub dank Polizei in letzter Sekunde gerettet
Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Fulda

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen

Auch am Montagabend war die osthessische Polizei - mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei - wegen mehrerer angemeldeter Versammlungen und möglicher …
Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Fahrschule mit Maske
Fulda

Fahrschule mit Maske

Unter bestimmten Auflagen dürfen Fahrschulen sowohl die theoretische als auch die praktische Ausbildung der Fahrschüler wieder aufnehmen.
Fahrschule mit Maske

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.