Kreative Künstler: Hünfelder „Design-Enten“ prämiert

Hünfeld. Auch wenn der "Kinder-Aktionstag" in diesem Jahr wetterbedingt abgesagt werden musste, hat der Verein "City Marketing Hünf

Hünfeld. Auch wenn der "Kinder-Aktionstag" in diesem Jahr wetterbedingt abgesagt werden musste, hat der Verein "City Marketing Hünfeld" die zahlreichen eingereichten Design-Enten prämiert. Kreative Enten sind in drei Altersklassen der jungen Künstlerinnen und Künstler abgegeben worden.

Nachfolgend die jeweiligen Gewinner: 1. Platz ging an das "Hochzeitspaar" von Amely Schuldes (10 Jahre), die Märchen-Ente von Jannis, Florenz und Lilly Kalb (8, 3, 6) sowie Caroline Färbers (12) "Dr.-Fennel"-Ente. Die Gewinner erhalten jeweils einen 50-Euro-Gutschein vom "Citymarketing Hünfeld".

30-Euro-Gutscheine für den zweiten Platz gehen an die "Pailletten-Ente" von Alicia Morneweg (7), "Fluch der Karibik" von Maximilian Sinner (5) und die "Feuerwehr"-Ente von Tim Kriner (3).

Den dritten Platz belegen die "Sommer-Ente" von Maxim Wagner (5), das "Schwimmende Schaf" von Chantal-Lilly Kalb (11) und "Lady Gaga" von Sofie Wagner (1). Alle erhalten 20-Euro-Gutscheine.

Auf dem vierten Platz landeten die "Westbam-Ente" von Christian Heinen (4 Jahre), "Marusha" von Kevin-Bragen Kremser (6) und "Red Lady" von Cecile Kraft. Damit verbunden sind 10-Euro-Gutscheine. Herzlichen Glückwunsch den jungen Künstlern!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Messerstecherei in Fulda

Zwei Männer wurden nach einer Messerstecherei in Fulda festgenommen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.
Messerstecherei in Fulda

Corona-Pandemie betrifft auch demenzkranke Menschen

Die Corona-Pandemie hat laut der Stiftung „daHeim im Leben“ bei Bewohnern zu physischen und psychischen Problemen geführt.
Corona-Pandemie betrifft auch demenzkranke Menschen

Tiergarten im Fokus: Infoveranstaltung zur Landesgartenschau 2023

Die Einbindung des „Heimattiergartens“ in die Landesgartenschau 2023 ist Thema am 27. Oktober im Stadtschloss.
Tiergarten im Fokus: Infoveranstaltung zur Landesgartenschau 2023

Motorradunfall auf der Wasserkuppe

Ein Motorradfahrer starb am Sonntag bei einem Alleinunfall auf der Wasserkuppe.
Motorradunfall auf der Wasserkuppe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.