1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Kreis-Azubis sammelten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fulda. Mit groer Anteilnahme und Hilfsbereitschaft haben die Auszubildenden der Kreisverwaltung auf die Erdbebenkatastrophe in Haiti reagiert.

Fulda. Mit groer Anteilnahme und Hilfsbereitschaft haben die Auszubildenden der Kreisverwaltung auf die Erdbebenkatastrophe in Haiti reagiert. Mit Untersttzung der Ausbildungsleiterin Maria Post sowie der Frauenbeauftragen Edeltraud Weider organisierten die Jugendlichen eine Spendenaktion im Landratsamt sowie in den Auenstellen der Kreisverwaltung und sammelten und innerhalb eines Tages die respektable Summe von 2100 Euro. Dr. Markus Juch, Caritasdirektor des Caritasverbandes fr die Dizese Fulda, konnte den symbolischen Scheck im Kreishaus entgegen nehmen.

Dr. Juch bedankte sich fr das Engagement der Jugendlichen und die groe Spendenbereitschaft der Verwaltungsmitarbeiter. Mit Ihrem Beitrag", so Dr. Juch, kann vielen Menschen geholfen und auch das Leben gerettet werden." Das Geld wird ber Caritas International unmittelbar nach Haiti gelangen und fr Medikamente, Nahrungsmittel sowie Zelte verwendet. Ausbildungsleiterin Post unterstrich die Bedeutung der Aktion: Die traurige Situation in Haiti hat die Jugendlichen sehr bewegt. Ihnen ist klar geworden, dass man auch mal ber den Tellerrand hinaus schauen muss." Mit der Spendenaktion habe jeder einen persnlichen Beitrag geleistet.

Auch interessant

Kommentare