Künzell: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Porsche und Motorrad

In Höhe der Einmündung nach Keulos kam der Honda-Fahrer vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Porsche eines 50-jährigen aus Burghaun zusammen.

Aktualisiert um 19.31

Ein 21-jähriger Honda-Fahrer aus einem Petersberger Ortsteil befuhr am Sonntag, 29.07.18, um 15.25 Uhr, die L 3429 von Dirlos in Richtung Wissels.In Höhe der Einmündung nach Keulos kam der Honda-Fahrer vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Porsche eines 50-jährigen aus Burghaun zusammen. Der Honda-Fahrer wurde ca. 20 Meter weit über den Porsche geschleudert und bei dem Aufprall schwer verletzt. Er wurde mit dem Notarztwagen in das Klinikum transportiert.Der Porsche-Fahrer erlitt leichte Hautabschürfungen.Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 €.    Die Polizei vermutet, dass ein 21-jähriger Motorradfahrer die Vorfahrt des Porschefahrers übersehen hat. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Porschefahrer blieb unverletzt.Künzell.  Soeben wurde ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Sportwagen (Porsche) auf der Landstraße zwischen Wissels und Keulos gemeldet (Bereich Künzell).Die Rettungskräfte und die Polizei sind auf dem Weg zur Unfallstelle Näheres ist derzeit noch nicht bekannt. Aktualisiert um 17.16 Uhr:

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Risiko, wo viele Menschen zusammenkommen
Fulda

Risiko, wo viele Menschen zusammenkommen

Corona-Pandemie: Dringlicher Appell des Fuldaer Klinikum-Chefs: „Kontakte deutlich reduzieren“
Risiko, wo viele Menschen zusammenkommen
„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde
Fulda

„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde

„Tanner Adventskalender“ geht in die zehnte Runde
Einkaufszentrum Emaillierwerk verkauft
Fulda

Einkaufszentrum Emaillierwerk verkauft

Die OFB Projektentwicklung GmbH verkaufte das Hybrid-Shoppingcenter Emaillierwerk an F&C Reit Deutschland.
Einkaufszentrum Emaillierwerk verkauft

Peter Enders ist tot

Fulda. Bestrzung und groe Trauer machten sich am gestrigen frhen Freitagnachmittag unter den Menschen in der Region breit, als sich
Peter Enders ist tot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.