Kunst im Quadrat: Ausstellung im Stadtmuseum Bad Hersfeld

Kunst im Quadrat.
+
Kunst im Quadrat.

Künstlerinnen und Künstler aus Fulda stellen derzeit im Bad Hersfelder Kapitelsaal Werke unter dem Thema "Kunst im Quadrat" aus.

Bad Hersfeld/Fulda. „Das Runde muss ins Eckige“. Was normalerweise im Fußball gilt, hat der Kunstverein Fulda zumindest teilweise für die Werke der Jahresausstellung umgesetzt. „Kunst im Quadrat“ lautet das Motto der 47 Künstlerinnen und Künstler, die ihre Werke derzeit im Bad Hersfelder Stadtmuseum an der Stiftsruine ausstellen.

Großformatige Arbeiten in Acryl und Öl, Miniaturen in Aquarell, aber auch Bildhauerei mit Metall, Holz, Stoff und Pappe wurden von einer externen Jury ausgewählt. Der Kunstverein hatte seine Jahresquerschnittsausstellung bereits im Frühjahr im „Vonderau Museum“ in Fulda präsentiert. Wegen der Corona-Pandemie musste diese jedoch bald wieder geschlossen werden.

Kunst im Quadrat.

„Wir sind froh, die Werke zeigen zu können“, sagt die Vorsitzende Anna-Elisabeth Härtel-Geise, die auch den künstlerischen und fachlichen Austausch mit dem Kunstverein Bad Hersfeld begrüßt. Sie hebt die regionale Vernetzung der Kunstschaffenden hervor und freut sich auch darüber, dass die Werke der Fuldaer Künstlerinnen und Künstler auf diese Weise einem größeren Publikum präsentiert werden können.

Das Quadrat in zwei- oder dreidimensionaler Form ist das Leitthema der 80 ausgestellten Werke im Bad Hersfelder Kapitelsaal und im Obergeschoss des Stadtmuseums. Inhaltlich reicht das Spektrum von abstrakter Kunst über Collagen, Naturalismus und Landschaften. Abwechslungsreich ist das, was die Fuldaer geschaffen haben. Es sei auch geplant, dass die Mitglieder des Bad Hersfelder Kunstvereins ihre Werke in absehbarer Zeit auch in Fulda präsentieren.

Kunst im Quadrat.

Der Fuldaer Kunstverein betreibt eine eigene Galerie in der Habsburgergasse in Fulda. Die Ausstellung in Bad Hersfeld ist dienstags bis samstags von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen durchgehend von 11 bis 17 Uhr. Gezeigt werden die Fuldaer Werke bis zum 25. Oktober. Und vielleicht kann der Kunstbesuch auch mit einer Besichtigung der Stiftsruine verbunden werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bilanz der nordhessischen Polizei zum Speedmarathon 2021: Viel Einsicht, nur wenige deutlich zu schnell

Ergebnis: 28.840 Fahrzeuge gemessen - 1.242 Verstöße, davon acht Fahrverbote.
Bilanz der nordhessischen Polizei zum Speedmarathon 2021: Viel Einsicht, nur wenige deutlich zu schnell

Debatte um Bundes-Notbremse reißt nicht ab: Jetzt meldet sich Scholz zu Wort - und streut eine besondere Hoffnung

Debatte um Bundes-Notbremse: Scholz wirbt für Zusammenhalt - und streut eine Hoffnung
Debatte um Bundes-Notbremse reißt nicht ab: Jetzt meldet sich Scholz zu Wort - und streut eine besondere Hoffnung

USA helfen bei Suche nach vermissten U-Boot vor Bali

Das Militär-U-Boot „KRI Nanggala“ mit 53 Seeleuten an Bord wird weiterhin fieberhaft gesucht. Nun helfen die Amerikaner das Meer vor Bali ab. Die Zeit drängt.
USA helfen bei Suche nach vermissten U-Boot vor Bali

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.