Kurve geschnitten, Spiegel mitgenommen

Motorradunfall
+
Motorradunfall

Hilders. Motorradfahrer entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle

Hilders. Auf der L 3174 kam es heute Mittag gegen 13.10 Uhr zwischen Niederbieber und Margretenhaun zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Kurz vor der Abzweigung nach Wiesen kam einem blauen VW-Golf Variantfahrer in der dortigen Rechtskurve ein schnell fahrendes Motorrad aus Richtung Margretenhaun kommend entgegen. Dieses geriet dabei über die Fahrbahnmitte hinaus und streifte den linken Außenspiegel des Pkws. Der nicht zu Fall kommende Motorradfahrer setzte danach seine Fahrt ungebremst in Richtung Niederbieber fort und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden in Höhe von zirka 300 Euro gekümmert zu haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Fulda unter der Tel.-Nr. 0661-1050

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gedenktag für die Opfer der Corona Pandemie

In der Innenstadtpfarrei findet ein Gedenktag für die Opfer der Corona Pandemie statt.
Gedenktag für die Opfer der Corona Pandemie

Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Antonia Schmidt und Christopher Göbel diskutieren über das Thema Tattoos.
Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Feriendorf im Hollergrund: Es wird weiter gebaut

Als bedeutende Tourismusgemeinde im Biosphärenreservat Rhön nutzt Poppenhausen seine Chancen. Seit seit einigen Jahren begleiteten die Verantwortlichen der …
Feriendorf im Hollergrund: Es wird weiter gebaut

LKW bleibt an Brücke hängen

Am Mittwoch (14.04) kam es kurz vor 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Industriegebiet Eichenzell-Welkers.
LKW bleibt an Brücke hängen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.