Heckenschere bleibt zurück: Ladendieb flüchtet  aus Baumarkt in Angersbach 

Unbekannter wird beobachtet und lässt in Angersbach Beute liegen

Wartenberg - Ein unbekannter Ladendieb entwendete am Dienstag, gegen 13.40 Uhr, aus einem Regal in einem Baumarkt in Angersbach eine Heckenschere und warf diese über den Zaun. Der Dieb wurde bei seiner Tat von Mitarbeitern beobachtet und im Markt angesprochen. Daraufhin ergriff er die Flucht und rannte in Richtung Ortsmitte davon. Seine Beute musste er jedoch am Tatort zurücklassen.

Der Tatverdächtige soll Ende 20  oder Anfang 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte eine schlanke Figur, kurzrasierte, dunkle Haare und ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Bekleidet war der Mann mit einer grauen Sportjacke mit roter Verzierung, einer grauen Jogginghose und schwarzen Nike-Schuhen mit weißen Sohlen.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 0 66 41/ 97 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessischer Verdienstorden für Dr. Walter Arnold

Ministerpräsident Volker Bouffier verleiht Auszeichnung am Wochenende an langjährigen Fuldaer Landtagsabgeordneten
Hessischer Verdienstorden für Dr. Walter Arnold

IG Münsterfeld lädt zum Feiern ein

Das Motto am 24. August lautet: "Wir sind Münsterfeld".
IG Münsterfeld lädt zum Feiern ein

Spüre die Macht: Project X1 lädt am 24. August in Fan-Hangar ein

Am 24. August lädt Project X1 von 11 bis 19 Uhr in seinen Fan-Hangar ein.
Spüre die Macht: Project X1 lädt am 24. August in Fan-Hangar ein

Engagiert in Wiesbaden, doch eng der osthessischen Region verbunden

"Fulda aktuell"-Redaktionsgespräch mit den beiden direkt gewählten CDU-Landtagsabgeordneten Thomas Hering (Fulda) und Michael Ruhl (Herbstein)
Engagiert in Wiesbaden, doch eng der osthessischen Region verbunden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.