Im Land der Sternenkrieger: Offene Türen bei Project X1

Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
1 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
2 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
3 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
4 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
5 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
6 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
7 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.
8 von 33
Tag der offenen Tür bei "Project X1" in Hünhan.

Fans und Freunde der "Star Wars"-Begeisterten waren am Sonntag zum Tag der offenen Tür in den Hangar nach Hünhan gekommen.

Burghaun. Das außergewöhnliche Hobby bekannt machen - das war der Grund, warum die "Star Wars"-Fans von "Project X1" am Sonntag zu einem Tag der offenen Tür in den Hangar in Burghaun eingeladen hatten. Dort entstanden die großen Modelle der Fluggeräte aus den "Star Wars"-Filmen.

Hunderte waren der Einladung gefolgt und bestaunten die ausgestellten Flugzeuge, die verkleideten Figuren und genossen bei Leckereien der "Kneshecke" den goldenen Oktobersonntag.

Innen wurden "Making Ofs" gezeigt. Das THX-Kino im Hangar fasst allerdings nur 18 Personen - was zu Schlangen in der mit "Star Wars"-Memorabilien gefüllten ersten Etage des Hangars führte.

Draußen lud ein "TIE Fighter" als Foto-Modell ein und im Inneren ein "X-Wing-Fighter" bestaunt werden konnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Mythen und Märchen" beim "Tag der offenen Gärten" in und um Fulda

Eröffnungsabend am kommenden Freitag, 20. Juli / Verborgenes wird wieder sichtbar gemacht
"Mythen und Märchen" beim "Tag der offenen Gärten" in und um Fulda

Nach tödlichem Unfall: Bestürzung im Petersberger Rathaus

Am gestrigen Sonntag verstarb ein 35-Jähriger nach einem Unfall. Der tödlich Verletzte war Mitarbeiter der Gemeinde Petersberg.
Nach tödlichem Unfall: Bestürzung im Petersberger Rathaus

Der Schafstall bebt: „Schäferei Spies“ feiert 40-jähriges Bestehen

Die "Schäferei Spies" in Eiterfeld-Leimbach feiert das Jubiläum mit Radiomoderator Daniel Fischer und den "Südtiroler Spitzbuam".
Der Schafstall bebt: „Schäferei Spies“ feiert 40-jähriges Bestehen

Vater (35) rast bei Dietershausen mit geliehenem Quad gegen Baum und stirbt

Der Mann, der am Abend bei Künzell-Dietershausen starb, trug keinen Helm. Der kleine Sohn, der mit auf dem Quad saß, wurde leicht verletzt.
Vater (35) rast bei Dietershausen mit geliehenem Quad gegen Baum und stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.