1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Landesgartenschau wirbt mit Videotrailer

Erstellt:

Von: Christopher Göbel

Kommentare

LGS-Trailer
LGS-Trailer © LGS

Ein virtueller Vorgeschmack auf die Landesgartenschau Fulda: Kurzvideo geht auf Social Media-Kanälen und der LGS-Website an den Start

Fulda. Die Vorfreude wächst und mit ihr das Interesse an den Inhalten der Landesgartenschau (LGS) im kommenden Jahr in Fulda. Mit einem Kurzvideo wollen die Verantwortlichen der „LGS Fulda 2.023 gGmbH“ Einheimische und Besucher*innen auf die 165-tägige Großveranstaltung im kommenden Jahr einstimmen. Der 60-sekündige Trailer ist ab Mittwoch, 30. März, ab 12 Uhr auf „Instagram“, „Faceboo“k und der LGS-Website abrufbar.

Visuelle Inhalte geben einen Einblick in das Konzept der 4 Gärten – WasserGarten, GenussGarten, KulturGarten und SonnenGarten – die ganz ihrem Namen entsprechend besondere Höhepunkte für die Gäste bereithalten. Den Einstieg in das Kurzvideo bildet die Stadt als Austragungsort mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Dem Betrachter wird schnell klar: Fulda hat viel zu bieten und eignet sich für einen mehrtägigen Besuch.
Video und Animation wurden vom Film- und Fotostudio Bildstürmer umgesetzt, die bereits einen virtuellen Rundflug über die Entstehung des KulturGartens für die LGS gedreht haben.
„Wir wollen die Zuschauer*innen mitnehmen auf eine kurzen Ausflug in die Welt der Gartenschau und Appetit machen auf das, was kommt“, erklärt die LGS-Verantwortliche für Marketing, Maren Hess.

Das Video ist im Hoch- und Querformat verfügbar und kann sowohl auf Großbildschirmen als auch als Kurzvideo auf Social Media abgespielt werden. „Und natürlich hoffen wir auf viele engagierte Beteiligte aus Tourist Infos, Vereinen, Firmen und Institutionen in Stadt und Landkreis Fulda sowie hessenweit, die uns ihre Werbeflächen kostenlos zur Verfügung stellen und damit auf dieses besondere Ereignis in Osthessen aufmerksam machen“, wünscht sich Maren Hess und fordert Interessierte auf, telefonisch unter der Nummer 0661 29696/ 23 oder per E-Mail an maren.hess@lgs-fulda-2023.de mit ihr Kontakt aufzunehmen.

Auch interessant

Kommentare