Landkreis bietet Willkommenskurse für Geflüchtete an

Kursleiter Paul Fischler (gehobene Hand) bringt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Großenlüder am ersten Kurstag bei, wie man sich in Deutschland vorstellt. Der Reihe nach erzählt jede Person, wie ihr oder sein Name und Nachname ist
+
Kursleiter Paul Fischler (gehobene Hand) bringt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Großenlüder am ersten Kurstag bei, wie man sich in Deutschland vorstellt. Der Reihe nach erzählt jede Person, wie ihr oder sein Name und Nachname ist

Die Volkshochschule des Landkreises Fulda bietet Willkommenskurse Deutsch für Flüchtlinge aus der Ukraine an. Die ersten vier Kurse beginnen in Dorfborn, Großenlüder, Hünfeld und Dietershausen, weitere Kurse sollen folgen.

Fulda „Wir möchten den Menschen aus der Ukraine ein möglichst wohnortnahes Sprachkursangebot anbieten“, erläutert Christina Algeier von der Volkshochschule des Landkreises Fulda, die die Kurse organisiert hat. Neben den vier bereits bestehenden Angeboten soll es in den kommenden Wochen weitere Kurse im Kreisgebiet geben.

Aktuell nehmen rund 80 Personen an den Kursen in Dorfborn, Großenlüder, Hünfeld und Dietershausen teil. In 100 Unterrichtseinheiten lernen sie dabei die Grundlagen der deutschen Sprache.

Meist Gelesen

Der aktuelle P-Review aus der FULDA AKTUELL-Redaktion, KW 47
Fulda

Der aktuelle P-Review aus der FULDA AKTUELL-Redaktion, KW 47

Der neue P-Review-Podcast aus der Fulda aktuell-Redaktion: Hilfsprojekt, Fulda-Krimi, Silvestergala und der Förderverein der Telefonseelsorge.
Der aktuelle P-Review aus der FULDA AKTUELL-Redaktion, KW 47
Staatssekretär Rainer Bomba in Eichenzell
Fulda

Staatssekretär Rainer Bomba in Eichenzell

Der Staatssekretär (CDU) im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur informierte sich in Eichenzell über das dortige Glasfaserprojekt.
Staatssekretär Rainer Bomba in Eichenzell
Kleintransporter rast in Tourtruck von Mario Barth
Fulda

Kleintransporter rast in Tourtruck von Mario Barth

Fulda/Hünfeld. Tödlicher Unfall im Morgennebel auf der A7.
Kleintransporter rast in Tourtruck von Mario Barth
Aus für Philip Bölter bei "The Voice of Germany"
Fulda

Aus für Philip Bölter bei "The Voice of Germany"

Rasdorf. Philip Bölter darf sich nicht dem Votum der Zuschauer bei "The Voice of Germany" stellen - er überstand den Battle gegen Tal leider nicht.
Aus für Philip Bölter bei "The Voice of Germany"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.