Lauterbacher-Strolche 30 Mal beim Spatzenfest

Zum 30. Mal hat der Kastelruther-Spatzen Fanclub Lauterbacher-Strolche am Spatzenfest in Kastelruth teilgenommen.

Kastelruth. Zum 30. Mal hat der Kastelruther-Spatzen Fanclub Lauterbacher-Strolche am Spatzenfest in Kastelruth teilgenommen. Groß war die Freude, als die Verantwortlichen Margot und Dieter Otterbein aus Lauterbach durch die Musikgruppe von Norbert Rier mit einer Trophäe geehrt wurden.

Bei der 10 tägigen Reise ins Südtiroler Schlerngebiet zeigte sich einmal mehr der hohe Beliebtheitsgrad der Musiker. Am ersten Nachmittag traf man sich zum Fanclub-Umzug mit Ehrungen für Jahrzehntelange Festbesuche. Der Festzug mit 80 Fanclubs wurde angeführt vom Musikverein Kastelruth und einer Kutsche mit den Kastelruther-Spatzen.

Im Musikpavillon der Mittelpunktschule fanden die Ehrungen statt. An 3 Tagen wurde dann das große Fest mit jeweils 15.000 Besuchern besucht. Am letzten Abend gab es noch Besuch von zwei Spatzen Musikern, die anlässlich der Silberhochzeit von Marlies und Herbert Schlabschy gratulierten. Es war eine Reise ins Glück, so auch der Titel der neuen CD " 30 Jahre Spatzenfest".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Die beiden Kandidaten Johannes Rothmund (CDU) und Lutz Köhler (SPD) werden in zwei Wochen in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Eichenzell gehen.
Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Klartext: Debatte #Dorfkinder

Die Werbekampagne von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner sorgt für Unmut. 
Klartext: Debatte #Dorfkinder

"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

Fragen an verschiedene Bürgermeister in den Kreisen Fulda und Vogelsberg
"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Songs aus zahlreichen Musicals mit versierten Solisten und Newcomern aus Fulda sowie eine Auszeichnung gab es am Freitagabend in der Orangerie.
In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.