Lebensqualität

Mittelkalbach. Bei strahlendem Sonnenschin feierten die Investoren Steffen, Hermann und Henrik Wehner mit 50 geladenen Gsten das Richtfest

Mittelkalbach. Bei strahlendem Sonnenschin feierten die Investoren Steffen, Hermann und Henrik Wehner mit 50 geladenen Gsten das Richtfest des neuen Edeka- Marktes in Mittelkalbach.

Trotz des strengen Winters, der eine dreimonatige Baupause der Firma Fleischmann aus Tann forderte, liegt man nur sechs Wochen hinter dem Plan. Die Erffnung soll dennoch wie geplant in rund drei Monaten stattfinden. Die beteiligten Firmen sind zuversichtlich, das gesteckte Ziel auch einhalten zu knnen.

Bevor das Richtfest gefeiert werden konnte, mussten fnf Leimbinder mit einer Lnge von je 40 Metren und einem Gewicht von ber acht Tonnen pro Stck den Weg vom Ruhrgebiet zu uns finden. Das geschah im wahrsten Sinne des Wortes ber Nacht" mit einigen Schwertransportern. Am selben Abend noch lagen sie dann an dem fr sie bestimmten Ankerplatz. Dass Carsten Werner von der Geisaer Firma Holzbau Hermann schon den Richtspruch fr das 2.000 Quadratmeter groe Gebude sprechen konnte, war nur durch das schnelle Arbeiten der beteiligten Firmen mglich, die Zeitweise im Zwei-Schicht- System gearbeitet haben. Fr diese Leistung bedankte sich die Wehner Immobilien GbR bei den Verantwortlichen.

Herr Fahle, Leiter der Expansion und Immobilienverwaltung der Edeka, versprach den zuknftigen Kunden ein wahres Einkaufserlebnis. Die Gemeinde habe mit ihrer Entscheidung einen Vollversorger vor Ort zu frdern, die richtige Entscheidung getroffen.

Somit sei fr Kalbach nicht nur eine optimale Versorgung gewhrleistet und Arbeitspltze erhalten und geschaffen worden, sondern ein Stck weit Lebensqualitt sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mehr Busse und schulbezogene Konzepte

Stadt und Landkreis im Gespräch mit Schulleitungen, Eltern- und Schülervertretung.
Mehr Busse und schulbezogene Konzepte

Verkehrsunfall mit Schulbus

Die Kinder und der Busfahrer blieben unverletzt, der Fahrer des Sprinters wurde schwer Verletzt in ein Krankenhaus gebracht.
Verkehrsunfall mit Schulbus

Stadt ebnet Weg für Außengastronomie in der Wintersaison

Magistrat beschließt Anpassung der Sondernutzungssatzung.
Stadt ebnet Weg für Außengastronomie in der Wintersaison

Spatenstich für neues Wirtschaftsgebäude Tiergarten

Erster Schritt für ein großes Projekt des Tiergartens in Neuenberg.
Spatenstich für neues Wirtschaftsgebäude Tiergarten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.