Leichtverletzte Person nach Zusammenprall: 22-Jähriger übersieht Audi

Am heutigen Morgen kam es zu einem Zusammenprall zwischen zwei Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person leichtverletzt.

Eichenzell - Eine leichtverletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 8.500 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag, 15. Dezember, gegen 05.30 Uhr in Welkers in der Bürgermeister-Schlag-Straße in Höhe Hausnummer 18.

Ein 22-jähriger Mann aus Büchenberg wollte mit seinem Pkw, einem Renault Master, aus der Stichstraße der Bürgermeister-Schlag-Straße 18 in die Bürgermeister-Schlag-Straße einfahren. Beim Einbiegen übersah er einen auf der Bürgermeister-Schlag-Straße in Fahrtrichtung Bürgermeister-Ebert-Straße fahrenden vorfahrtsberechtigten Audi A 4. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der 22-jährige Unfallverursacher wurde durch den Zusammenprall leichtverletzt. Er erlitt einen leichten Schock. Der 45-jährige Audifahrer, der aus Künzell stammt, blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

Da der Pkw des 45-Jährigen nicht mehr fahrbereit war, musste dieser durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Hallo Meinungsfreiheit": Wissenschaftler über das Scheitern der Integration

Am gestrigen Abend referierten der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad und der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Mouhanad Khorchide über das Scheitern der Integration.
"Hallo Meinungsfreiheit": Wissenschaftler über das Scheitern der Integration

Auswirkungen auch in Osthessen: "Poco Möbel" wird Teil der "XXXLutz"-Gruppe

Unternehmensgruppe hatte im Herbst "Möbel-Buhl" in Fulda und Wolfsburg übernommen, "Poco" in Petersberg eröffnet
Auswirkungen auch in Osthessen: "Poco Möbel" wird Teil der "XXXLutz"-Gruppe

Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Am Mittwoch gegen 17.20 übersah ein Opel-Fahrer aus Fulda einen 55-jährigen Fahrradfahrer - es entstand ein Schaden in Höhe von 450 Euro.
Unachtsam nach rechts abgebogen: Radfahrer prallt in PKW und wird in ein Krankenhaus eingeliefert

Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

69-Jährige missachtet die Vorfahrt einer aus Moldes kommenden Mercedes-Fahrerin - Vorwürfe wegen zu schnellen Fahrens wurden ebenfalls erhoben.
Vorfahrt auf L3176 missachtet: Zeugen zum Unfallhergang werden gesucht.

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.