1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Loheland Schüler schreiben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Knzell. Im Rahmen ihres Deutschunterrichts haben die Schler der Klasse 11 der Rudolf Steiner Schule Loheland damit begonnen, die Internett

Knzell. Im Rahmen ihres Deutschunterrichts haben die Schler der Klasse 11 der Rudolf Steiner Schule Loheland damit begonnen, die Internettexte des Biosphrenreservats Rhn zu untersuchen und zu berarbeiten.

Die Idee dazu hatte der Deutsch- und Geschichtslehrer Harald Schmidt im Rahmen der offiziellen Kooperation, die es seit jngster Zeit zwischen der UNESCO Schule Loheland und dem UNESCO Biosphrenreservat Rhn gibt. Ziel des Text-Projektes" sei nicht die komplette Neuerarbeitung der Texte, so der Lehrer, sondern sinnvolle Korrekturen und Verbesserungen. So lernen die Schler anhand eines ganzen praktischen Beispiels wie man Sachtexte analysiert und worauf es bei ihnen ankommt z.B. auf Prgnanz, bersicht, Verstndlichkeit, Klarheit im Ausdruck sowie stilistische und syntaktische Abwechslung. Die gemeinsame Arbeit der Schler konnte darber hinaus zur groen Zufriedenheit des Sachgebietsleiters der hessischen Verwaltungsstellenleiters des Biosphrenreservats Rhn, Martin Kremer, auch den ein oder anderen Rechtschreibe- Zeichensetzungs- und Grammatikfehler ausmerzen.

Nach einigen gemeinsamen berarbeitungen wurde nun die erste Seite des von den Schlern berarbeitenden Textes auf der Homepage des Biosphrenreservats Rhn online" gestellt, der sich nun unter www.biosphaerenreservat-rhoen.de unter dem Link Einstieg" findet. Martin Kremer bedankte sich bei Schlern und Lehrern fr das Engagement und stellte in absehbarer Zeit auch eine kleine Belohnung in Aussicht. Auch sei er sehr froh, dass sich die Schler so intensiv mit den Themen des Biosphrenreservats beschftigten. Geplant sind weitere berarbeitungen der allgemeinen Infotexte sowie auch die Aufarbeitung eigener Themen innerhalb des Biosphrenreservats Rhn.

Auch interessant

Kommentare