Männer schlagen Seitenscheibe eines Autos ein

+

In der vergangenen Nacht schlugen zwei Männer eine Seitenscheibe eines Autos in Bad Salzschlirf ein.

Bad Salzschlirf. In der Riedstraße wurde in der Sonntagnacht, 28. August, gegen 4.40 Uhr ein geparkter Personenwagen beschädigt. Eine Zeugin beobachtete zwei Männer, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen machten und eine Seitenscheibe einschlugen. Beide Personen waren etwa 18 bis 20 Jahre alt und hatten kurze dunkle Haare. Einer war klein und korpulent, der Zweite etwas größer und von normaler Figur. Gestohlen haben sie offensichtlich nichts.

xxx

Poppenhausen. Bei einem Wohnhaus in der Brückenstraße in Abtsroda-Tränkhof schlugen Täter zwischen Donnerstag und Samstag, 25. bis 27. August, eine Fensterscheibe an einem Wohnhaus ein. Offensichtlich verließen sie den Tatort ohne weiteres Vorgehen.

xxx

Flieden.  In Höf und Haid brachen Einbrecher in der Nacht von Freitag auf Samstag,  26. bis 27. August,  in ein Wohnhaus ein. Durch ein aufgebrochenes Fenster drangen sie in die Wohnräume ein und durchsuchten diese. Sie fanden mehrere hundert Euro Bargeld und verschwanden unbemerkt mit ihrer Beute.

xxx

Fulda. Durch  ein offen stehendes Fenster gelangten Diebe zwischen Donnerstag und Samstag, 25. bis 27. August,  in ein Wohnhaus in der Kanalstraße. Auf ihrer Suche nach Beute fanden sie diverse Schmuckstücke und Armbanduhren. Sie verschwanden mit ihrer Beute in Höhe von mehreren tausend Euro.

xxx

Fulda. Bei einem an der Domdechanei geparkten Auto wurde am Freitagnachmittag, 26. August, um 16.45 Uhr, eine Seitenscheibe eingeschlagen. Der Dieb erbeutete eine braune Ledertasche die offen auf dem Rücksitz lag. Bei seiner Flucht zu Fuß über die Wilhelmstraße in Richtung Abtstor wurde er beobachtet. Er ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, sportlich, mit sommerlich gebräunter Haut und hellem lichten Haar. Er war bekleidet mit weißem T-Shirt und dunklen Shorts.

xxx

Fulda. Vom Dachboden eines Mehrfamilienhauses in der Heinrichstraße stahlen Diebe am Freitag, 26. August, eine Spielkonsole X-Box Classic mit etwa 40 Spielen. Um an die Beute zu gelangen, waren die Täter durch die offene Haustür gekommen und hatten die Bodentür aufgebrochen. Der Schaden beträgt etwa 400 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/1050,  jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Selbst  gestaltete Ostergrüße von Jugendlichen für Altenpflegeeinrichtungen

Tolles Engagement der Caritas-Einrichtung "Jugendhilfeverbund St. Elisabeth"
Selbst  gestaltete Ostergrüße von Jugendlichen für Altenpflegeeinrichtungen

Liquiditätskredit für Klinikum Fulda

Landkreis Fulda stellt bis zu zehn Millionen Euro außerplanmäßig zur Verfügung
Liquiditätskredit für Klinikum Fulda

Dritter Corona-Todesfall im Landkreis Fulda 

93-Jährige war positiv auf das Coronavirus getestet worden / Steigende Fallzahlen 
Dritter Corona-Todesfall im Landkreis Fulda 

Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Wer einen Waldbrand bemerkt, wird gebeten, unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112) oder die nächste Forstdienststelle zu informieren.
Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.