Malteser Hilfsdienst ernennt zwölf neue Schulsanitäter in Hünfeld

Malteser betreuen im gesamten Bistum über 700 Schulsanitäter

Hünfeld - „Endlich hat die Schule wieder gut ausgebildete Schulsanitäter, die ihren Mitschülern bei Verletzungen oder anderen Notfällen zur Seite stehen können“, so Susanne Diegelmann, Schulleiterin der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld. Die zwölf Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter sind die Ersten an dieser Schule.

„Wir freuen uns, diese fleißigen Schülerinnen und Schüler in den Kreis des Malteser Schulsanitätsdienstes aufnehmen zu können“, erklärte Brigitta Brähler-Fischer bei der Ernennung. Im gesamten Bistum Fulda betreuen die Malteser über 700 Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter. Innerhalb von 45 Unterrichtseinheiten konnten sie für den Einsatz in der Schule ausgebildet werden.

Gemeinsam mit der Malteser Ausbilderin Isabell Bott lernten die Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit alles, was sie für den Schulsanitätsdienst brauchen. Unterstützt wird die Ausbildung der Schulsanitäter durch die VR Bank Nordrhön. Zur Ernennung der neuen Helfenden war Jörg Bachmann von der VR Bank Nordrhön gekommen, um den Schülerinnen und Schüler zu ihrer neuen Aufgabe zu gratulieren. „Durch die finanzielle Unterstützung können diese jungen Menschen bei Unfällen in der Schule helfen“, so Brähler-Fischer.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Dreijährige in Fulda vermisst: Große Suchaktion

Kleines Mädchen ist seit  Montagabend im Bereich Frankfurter  Straße/Karl-Storch-Straße verschwunden
Dreijährige in Fulda vermisst: Große Suchaktion

Wegen Coronavirus keine KiTa-Beiträge im April und Steuer-Stundungen in Fulda

Die Stadt Fulda hat Maßnahmen wegen des Coronavirus auf den Weg gebracht, die Bürger und Gewerbe entlasten.
Wegen Coronavirus keine KiTa-Beiträge im April und Steuer-Stundungen in Fulda

Stadt ebnet Weg für Außengastronomie in der Wintersaison

Magistrat beschließt Anpassung der Sondernutzungssatzung.
Stadt ebnet Weg für Außengastronomie in der Wintersaison

Musik für Elfen: Grandioses Konzert von Madita Heigel

Das Publikum war begeistert vom "Lions"-Benefizkonzert mit der 16-jährigen Pianistin Madita Heigel.
Musik für Elfen: Grandioses Konzert von Madita Heigel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.