Mann belästigt Frau mit heruntergezogener Hose

Zeugenaufruf nach exhibitionistischer Handlung.
+
Zeugenaufruf nach exhibitionistischer Handlung.

Zeugenaufruf: Nach derzeitigen Erkenntnissen nahm ein unbekannter Mann am Samstagmorgen (31.07.), gegen 06:15 Uhr, in der Leipziger Straße exhibitionistische Handlungen vor einer 27-jährigen Frau aus Fulda vor.

Fulda - Der Mann habe sich der Frau mit heruntergezogener Hose und erigiertem Glied auf einem dunklen Mountainbike genähert und mehrfach verbale sexuelle Anspielungen ihr gegenüber geäußert. Erst nachdem die 27-Jährige den Unbekannten angeschrien und eine vorbeifahrende Fahrzeugführerin auf sich aufmerksam gemacht habe, sei der Mann mit seinem Zweirad in Richtung Lehnerz geflüchtet. Der Unbekannte kann als männlich, etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 170 Meter bis 180 Meter groß mit kurzem, schwarzen Haar und Dreitagebart beschrieben werden. Zur Tatzeit trug der Mann eine kurze, schwarze Jogginghose sowie eine langärmelige, schwarze Trainingsjacke mit roten Streifen im Schulter- und Brustbereich.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft
Fulda

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft

Zu einer Messerstecherei ist es am Montagabend auf der Fuldaer Pauluspromenade gekommen. Ein 18-Jähriger wurde schwer verletzt, der 19 Jahre alte mutmaßliche Täter …
18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft
Authentisch und mit stets gewinnendem Lachen
Fulda

Authentisch und mit stets gewinnendem Lachen

Redaktionsgespräch bei "Fulda aktuell": Dr. Alois Rhiel feiert am 6. Oktober seinen 70. Geburtstag
Authentisch und mit stets gewinnendem Lachen
Von 1930 bis heute: 90 Jahre Sommerlad
Fulda

Von 1930 bis heute: 90 Jahre Sommerlad

Unternehmen mit Hauptsitz in Gießen feiert Jubiläum mit kulinarischem Abend in Künzell.
Von 1930 bis heute: 90 Jahre Sommerlad
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen
Fulda

Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

2018 hat es im Kreis Fulda bislang 82 Fälle von Krätze (Skabies) gegeben / Infos von Kreisgesundheitsamt und "Robert-Koch-Institut"
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.