Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern

Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.
+
Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.

Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.

Petersberg - Unbekannte Täter verwickelten am Freitagabend (15.10.) einen Mitarbeiter eines Geschäftes in der Dr.-Raabe-Straße in ein Gespräch und entwendeten in einem unbemerkten Moment auf noch nicht bekannte Weise mehrere tausend Euro Bargeld aus einem Geldmäppchen.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1: männlich, zwischen 25 und 30 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß und schlank. Er trug eine schwarze Basecap mit weißem Porsche-Emblem und dunkle Kleidung.

Täter 2: männlich, circa 35-40 Jahre alt, 175 Zentimeter groß. Er war bekleidet mit einer schwarzen Basecap, einem braunen Pullover und einer schwarzen Jacke. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nestlé und Hochwald starten gemeinsam Klimaprojekt
Fulda

Nestlé und Hochwald starten gemeinsam Klimaprojekt

Pilotprojekt eines emissionsarmen Milchviehbetriebs der Hochwald Milch Genossenschaft in Hessen soll Modell für weitere Landwirte werden.
Nestlé und Hochwald starten gemeinsam Klimaprojekt
Weihnachtliche Artistik: Fuldaer Weihnachts-Circus mit neuem Showprogramm
Fulda

Weihnachtliche Artistik: Fuldaer Weihnachts-Circus mit neuem Showprogramm

Vom 21. Dezember bis zum 6. Januar gastiert der Fuldaer Weihnachtscircus wieder auf dem Fuldaer Messegelände.
Weihnachtliche Artistik: Fuldaer Weihnachts-Circus mit neuem Showprogramm
Frühlingsfest bei Getränke Heurich - Bildergalerie
Fulda

Frühlingsfest bei Getränke Heurich - Bildergalerie

Frühlingsfest bei Getränke Heurich
Frühlingsfest bei Getränke Heurich - Bildergalerie
Neuer Professor für neu geschaffenes "Fachgebiet Medizin" an Hochschule Fulda
Fulda

Neuer Professor für neu geschaffenes "Fachgebiet Medizin" an Hochschule Fulda

Mit der Berufung von Dr. Dr. Jens Holst verstärkt Hochschule Fulda ihre Internationalisierung
Neuer Professor für neu geschaffenes "Fachgebiet Medizin" an Hochschule Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.