Mehrere Verletzte bei diversen Unfällen

In Fulda kam es am Wochenende zu drei Unfällen, bei dem Menschen verletzt wurden.

Fulda. Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstand bei einem Unfall am 06.11.2014. Eine 37jährige VW-Fahrerin befuhr gegen 16.10 Uhr in Fulda die Heinrichstraße in Fahrtrichtung Heinrich-von-Bibra-Platz und wollte in Höhe der Sturmiusstraße nach links in diese abbiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 60jährigen Skoda-Fahrer, welcher die Heinrichstraße auf dem linken Fahrstreifen in gleicher Richtung befuhr.

Fulda. Eine 27jährige Beifahrerin aus Eichenzell wurde bei einem Unfall am 07.11.2014 leicht verletzt. Ein 32jähriger Audi-Fahrer befuhr gegen 19.00 Uhr in Fulda die Frankfurter Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Bronnzell und benutzte hierzu den rechten von zwei Fahrstreifen in eine Richtung. In Höhe der Einmündung zur Mainstraße wechselte er auf die linke Fahrspur. Hier musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 25jähriger Seat-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Die in dem Seat befindliche 27jährige Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in das Herz-Jesu-Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.500,-- Euro.

Fulda. Ein 78jähriger Fußgänger aus Fulda wurde bei einem Unfall am 08.11.2014 schwer verletzt. Ein 59jähriger VW-Fahrer bog gegen 19.20 Uhr in Fulda von der Schlitzer Straße nach rechts in die Niesiger Straße ein. Hierbei stieß er mit dem 78jährigen Fußgänger zusammen, welcher bei grün zeigender Fußgängerampel die Straße überquerte. Der 78jährige wurde mit schweren Verletzungen in das Städtische Klinikum Fulda verbracht. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Frontalzusammenstoß an Kreuzung Ronsbachstraße/Mainstraße
Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Fulda  

Treibt im Bereich Neuhof ein Brandstifter sein Unwesen?

Bereich Neuhof/Ellers: Polizei muss sich mit mehreren Bränden in der Nacht auf Dienstag befassen
Treibt im Bereich Neuhof ein Brandstifter sein Unwesen?

Aktuell: Unglücksfall auf Bahnstrecke Höhe Rothenkirchen

Leitstelle: "Person unter Zug"
Aktuell: Unglücksfall auf Bahnstrecke Höhe Rothenkirchen

Neuhof: 15 Katalysatoren gestohlen

Die Abgasanlagen mehrerer Fahrzeuge wurden von schrottreifen Autos in Dorfborn abmontiert.
Neuhof: 15 Katalysatoren gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.