1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Meisterschaft auf Hochtouren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fulda. Die erste groe osthessische Play-Station-Meisterschaft des Sporthauses im Kohlhuser Feld in Fulda und des benachbarten Elektro-Fac

Fulda. Die erste groe osthessische Play-Station-Meisterschaft des Sporthauses im Kohlhuser Feld in Fulda und des benachbarten Elektro-Fachmarktes Mller (EFM) luft auf Hochtouren. Im Kino des EFM-Marktes erreichte Fuball-Verbandsligist RSV Petersberg ebenso die nchste Runde wie Gruppenligist Rothemann, Kreisoberligist Queck und B-Ligist Trkischer SV Fulda.

In Gruppe B zeigten sich Robert Schorstein und Andreas Kirsch an den Controllern der Play-Station in glnzender Spiellaune, gespielt wird bekanntlich FIFA 2010. Die Petersberger erreichten mit 9 Punkten und einem Torverhltnis von 12:2 souvern die nchste Runde. Und sollten die Petersberger demnchst auch auf dem Platz auch nur annhernd so glnzen wie auf der PS3, dann werden sie ganz sicher nicht aus der Verbandsliga absteigen.

Hinter den Petersbergern wurde es sehr spannend, die brigen drei Teams schlossen die Runde nmlich mit jeweils drei Punkten ab. Am Ende hatten die Quecker (Markus Weber, Sebastian Kirchner), vielleicht auch dank der weiblicher Untersttzung, die Nase vorne und sind weiter dabei. Vogelsberg (Marius Eurich, Dominik Frech, Andree Staubach) und Burghaun (Christian Sippel, Olcay ztrk) schieden aus.

Die Partien der Gruppe C waren schnell vorbei. Lehnerz sagte am Abend zur um 21.40 Uhr mangels verfgbarer Spieler die Teilnahme ab, die Lschenrder verschliefen den Termin. Da nutzen auch alle Bemhungen von Trainer Tolga Pekemczi, der drastische Strafen" ankndigte, nichts - die Spieler schlummerten nach der vorangegangen Besuch von mein Dorf tanzt" selig in ihren Kissen. So stehen Rothemann und der Trkische SV Fulda in der nchsten Runde. Die Rothemanner Carsten Ketterer, Dennis Mller, Kevin Mohr) siegte gegen den Trkischen SV (Hakan Sezikli, Cenk Er) mit 2:0.

Die Partien der verbliebenen vier Vorrundengruppen werden wahrscheinlich am 8. und 9. Mai auf der groen Elektronikmesse im Kongresszentrum ausgetragen. Das Finalturnier der Jugendlichen findet voraussichtlich am Freitag, den 7.Mai, an gleicher Stelle statt. Tolle Bilder und Klasse-Sound sind dann garantiert. Die Teilnehmer werden von uns rechtzeitig informiert.

Auch interessant

Kommentare