Miss Germany Corporation

Fulda. Sina Ruppel (Foto Mitte) ist neue Miss Hessen. Die 23-jhrige Bankkauffrau aus Nidda setzte sich bei der Wahl der Miss Germany Corpo

Fulda.Sina Ruppel (Foto Mitte) ist neue Miss Hessen. Die 23-jhrige Bankkauffrau aus Nidda setzte sich bei der Wahl der Miss Germany Corporation vor knapp 1000 Besuchern im Fuldaer Funpark am frhen Sonntagmorgen vor der 20-jhrigen Studentin Kristina Braun (Foto links) aus Ebsdorfergrund und der Fuldaer Lokalmatadorin Janina Hohmann (Foto (rechts) durch.

Die 19-jhrige Schlerin aus Osthessen wurde zudem zum First Model der Konkurrenz gewhlt - ein Preis fr ihr gutes Laufen" und ihr Auftreten. Auf die Fuldaerin wartet deswegen demnchst noch eine Extra-Aufgabe - mehr wollten die Verantwortlichen noch nicht verraten.

Die strahlende Siegerin war jedoch Sina Ruppel, die als Hobbies Tennis und Joggen angibt. Sie erhlt Preise im Wert von rund 3600 Euro, wird am Miss Germany Camp in gypten (Ende Januar) teilnehmen und wird Hessen dann bei der Wahl zur schnsten Frau in Deutschland am 13. Februar im Europapark vertreten. Das war die hrsteste Konkurrenz in den vergangenen fnf Jahren, die Qualitt war sehr gut" freute sich Moderator Lutz Riemenschneider, der sich ebenso ber die tolle Resonanz der Besucher und die gute Stimmung im Funpark freute. Wir waren berrascht, wie viele Leute trotz des schlechten Wetters da waren - das war klasse".

In der Jury saen Liana Wirzberger von Radio Primavera, William Balzer von Euromodel GI; Victor Eurich, Mister Hessen 2010, Karina Poledine vom Hair Szenario Fulda, Uwe Reichenbach vom Smart Center Fulda, Maurice Marino vom Holiday Wellness Sonnenstudio, sowie Tommy und Steve von der Hip-Hop-Formation Rapsoul.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erste Wald-Kita der Stadt Fulda offiziell eröffnet

„Waldgruppen“: „Keine Türen, keine Wände, kein Lärm, keine Reizüberflutung.
Erste Wald-Kita der Stadt Fulda offiziell eröffnet

Kreis Fulda: Weitere Corona-Fälle an Schulen und in Hünfelder Senioreneinrichtung

Erkrankte Person im Altenheim "Immanuel Haus Bethanien" in Quarantäne / Testergebnisse stehen aus
Kreis Fulda: Weitere Corona-Fälle an Schulen und in Hünfelder Senioreneinrichtung

Tief stehende Sonne blendet Autofahrer: Zusammenstoß mit Fahrradfahrerin  

55-Jährige bei Unfall in Lauterbach schwer verletzt
Tief stehende Sonne blendet Autofahrer: Zusammenstoß mit Fahrradfahrerin  

"Kegelspiel"-Region bei Urlaubern und Tagesgästen gefragt 

"Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel" (TAG) zieht trotz Corona-Pandemie positive Bilanz 
"Kegelspiel"-Region bei Urlaubern und Tagesgästen gefragt 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.